Politik und Gesellschaft

Arztfehler in Russland – Gesundheitsministerium macht dies zum Thema

Das russische Gesundheitsministerium hat die nicht einfache Thematik ärztlicher Fehler, die zum Tode von Patienten führen, in Russland zum öffentlichen Thema gemacht. Der Zustand ist so nicht akzeptabel – meint man im föderalen Zentrum.

Weiter

Föderale Kurzinformationen - Woche 2020-06

Das Leben in Russland ist vielfältig und interessant. Aber nicht jede Information reicht für einen vollumfänglichen Artikel aus oder ist so wichtig, um darüber ausführlich zu berichten. Wir fassen sonstige Ereignisse zu Kurzinformationen zusammen und veröffentlichen diese am Wochenende für die jeweils abgelaufene Woche.

Weiter

Gesetz über „Ausländische Medienagenten“ in Kraft getreten

Russland hat seine Gesetzgebung zu „Ausländischen Agenten“ weiter vervollkommnet und den aktuellen Erfordernissen angepasst. So können nun auch Massenmedien und gleichgestellte Organisationen oder Firmen, aber auch Privatpersonen den Status „Ausländischer Agent“ erhalten.

Weiter

Russland hat die Gefahr erkannt – Corona-Virus mit Pest und Aids gleichgesetzt

Das chinesische Corona-Virus ist in die Liste der Erkrankungen aufgenommen worden, welche eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen. Einen entsprechenden Erlass hat der russische Premierminister Michael Mischustin unterzeichnet.

Weiter

Föderale Kurzinformationen - Woche 2020-05

Das Leben in Russland ist vielfältig und interessant. Aber nicht jede Information reicht für einen vollumfänglichen Artikel aus oder ist so wichtig, um darüber ausführlich zu berichten. Wir fassen sonstige Ereignisse zu Kurzinformationen zusammen und veröffentlichen diese am Wochenende für die jeweils abgelaufene Woche.

Weiter
Reklame
Durchschnittsrente in Russland

Bevor Gerüchte aufkommen: Putin denkt nicht darüber nach …

Am Mittwoch begannen russische Medien mit der Verbreitung von Informationen zu einem Vorschlag, in Russland die Funktion des „Obersten Regenten Russlands“ zu schaffen. Putins Pressesprecher Peskow kommentierte, dass man im Kreml hierzu keine Meinung habe.

Weiter

Damit keine Zweifel aufkommen: Russland ist schuld

Das russische Außenministerium weist in einem Kommentar zu aktuellen neuen Diskrepanzen zwischen den Niederlanden und Russland darauf hin, dass man sich auf eine neue Verleumdungs- und Diskreditierungskampagne seitens der Niederlande einstelle, wonach natürlich wieder Russland die Schuld am Vorgefallenen trägt.

Weiter

Föderale Kurzinformationen - Woche 2020-04

Das Leben in Russland ist vielfältig und interessant. Aber nicht jede Information reicht für einen vollumfänglichen Artikel aus oder ist so wichtig, um darüber ausführlich zu berichten. Wir fassen sonstige Ereignisse zu Kurzinformationen zusammen und veröffentlichen diese am Wochenende für die jeweils abgelaufene Woche.

Weiter

Föderale Kurzinformationen - Woche 2020-03

Das Leben in Russland ist vielfältig und interessant. Aber nicht jede Information reicht für einen vollumfänglichen Artikel aus oder ist so wichtig, um darüber ausführlich zu berichten. Wir fassen sonstige Ereignisse zu Kurzinformationen zusammen und veröffentlichen diese am Wochenende für die jeweils abgelaufene Woche.

Weiter

Russen glauben an viele Korruptionsskandale und Rücktritte im Jahre 2020

Das russische „Levada-Zentrum“ hat Ende 2019 eine Umfrage durchgeführt, um zu erfahren, was die Russen vom neuen Jahr 2020 erwarten. Levada-Zentrum erfuhr, dass die Russen auf viele Korruptionsskandale und viele Rücktritte von Politikern und Entscheidungsträgern warten.

Weiter