Am Ersten Januar beginnt das Rücken von Weihnachtsbäumen in Russland

Am Ersten Januar beginnt das Rücken von Weihnachtsbäumen in Russland
 
 
Neues Jahr, neue Gesetze. So hat Russland beschlossen, mit Beginn des neuen Jahres die gesetzlichen Regelungen für das Aufstellen der Weihnachtsbäume zu überarbeiten. Diejenigen, die das Gesetz noch vor Inkrafttreten lesen und erfüllen, ersparen sich dann das Rücken des Weihnachtsbaumes am ersten Januar.
 
 
 
Videobegleitung: Privatvideo Aufbau Weihnachtsbaum
 
Ab 1. Januar 2021 müssen Weihnachtsbäume in Russland so aufgestellt werden, dass sie keinerlei Evakuierungswege oder -straßen versperren. Die Zweige einer Tanne müssen einen Mindestabstand von einem Meter zu Heizungseinrichtungen und zu Belüftungsanlagen haben.
 
Die bisher geltenden Regelungen enthielten kein Verbot, einen Weihnachtsbaum auf Evakuierungswegen und -straßen aufzustellen. Obwohl dies, der menschlichen Logik folgend, selbstredend ist, hat sich der russische Rechtsgeber entschlossen, für mögliche Streitfälle vor Gericht hier eindeutige gesetzliche Regelungen zu schaffen.
 
Wer also seinen Weihnachtsbaum im Korridor vor der Wohnungseingangstür aufstellt, wird diesen dann am ersten Januar doch ins Wohnzimmer oder aber ins Schlafzimmer umlagern müssen, allerdings ebenfalls so, dass die Tür, als Element eines Evakuierungsweges, nicht verstellt wird.
 
Weitere Regelungen sehen vor, dass sich zukünftig in Keller- und Souterrain-Räumlichkeiten keine Einrichtungen für Kinderbetreuung mehr befinden dürfen, es sei denn, in der Projektdokumentation des Hauses ist dies ausdrücklich vorgesehen.
 
Videobegleitung: Filmklassiker „Oktober“
 
Weiterhin sehen die korrigierten gesetzlichen Regelungen vor, dass an Evakuierungsübungen in öffentlichen Gebäuden und Handelseinrichtungen nicht nur die Mitarbeiter teilzunehmen haben, sondern auch die Besucher oder Käufer der Einrichtungen – mit anderen Worten: unbezahlte Statisten.
Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung