Putin wird Biden kein Frohes Weihnachten wünschen

Putin wird Biden kein Frohes Weihnachten wünschen
 
Dmitri Peskow, Pressesprecher des russischen Präsidenten informierte auf die entsprechende Frage eines Journalisten, dass ihm nicht bekannt sei, dass Putin dem amerikanischen Präsidenten Biden Weihnachtsglückwünsche übersenden will.
 
„Nein, es gibt keine Pläne“, - so Peskow.
 
Die russischen Medien erinnern daran, dass es üblich ist, dass der russische Präsident am 25. Dezember Glückwünsche zum katholischen Weihnachten an Partner übermittelt.
 
Kommentiert wird weiterhin, dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass beide Präsidenten noch in diesem Jahr eine weitere Videokonferenzschaltung durchführen könnten. Eine konkrete Vereinbarung gäbe es jedoch noch nicht – so Peskow.
 
 
Reklame

Kommentare ( 1 )

  • felix

    Veröffentlicht: 25. Dezember 2021 18:06 pm

    Es liegt unter den aktuellen Bedingungen wohl kein Grund dazu vor, oder ?

    War es nicht auch Biden ? der vor einiger Zeit Putin als Mörder bezeichnete ?

    Gut wäre es aber ganz bestimmt, wenn die Besprechungen und Verhandlungen ohne Druck und Drohungen verlaufen würden.
    Auch wenn meine Hand nur für mich etwas Wert ist, dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen.

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung