Russischer und argentinischer Präsident fliegen gemeinsam zur Olympiade

Russischer und argentinischer Präsident fliegen gemeinsam zur Olympiade
 
Ein seltenes Ereignis verkündeten russische Medien am heutigen Donnerstag. Der argentinische Präsident traf sich mit dem russischen Präsidenten im Kreml und beide beschlossen, gemeinsam zur Eröffnung der Olympischen Spiele nach Peking zu fliegen.
 
 
Während des Treffens im Moskauer Kreml erklärte der argentinische Präsident Fernandes, dass Argentinien eine größere Unabhängigkeit von den USA anstrebe und sich auch aus Abhängigkeiten des Internationalen Währungsfonds lösen will.
 
Putin hofft, dass sich die Treffen mit dem argentinischen Präsidenten fortsetzen. Man könne sich in Argentinien, aber auch in Russland treffen. Putin meinte, dass es für alle Beteiligten bequemer sei, wenn Gespräche in häuslicher Atmosphäre stattfinden.
 
Der russische Präsident bedankte sich bei seinem argentinischen Amtskollegen dafür, dass Argentinien das erste westliche Land war, welches die Corona-Impfung „Sputnik“ registriert und zugelassen hatte. Russland hat die vereinbarte Liefermenge von 20 Mio. Dosen bisher mit 15 Mio. Dosen erfüllt. Gegenwärtig wird die Lieferung von Sputnik-M für Jugendliche vereinbart.
 
Der argentinische Präsident bot an, dass sein Land als eine Art Vorposten für Russland, beim Aufbau neuer Kontakte zu lateinamerikanischen Ländern, agieren könnte.
 
Weiterhin informierte der argentinische Präsident, dass sich sein Land gegenwärtig in größeren Problemen befinde, denn es hat ziemlich hohe Auslandsschulden. Grund hierfür ist, dass man sich zu sehr abhängig gemacht habe von den USA und dem Internationalen Währungsfond. Er ist ein Befürworter, dass man sich von diesen Abhängigkeiten lösen sollte. Die Organisation der Zusammenarbeit mit Russland scheint hierbei sehr wichtig zu sein – so der argentinische Präsident.

 

 

Reklame

Kommentare ( 3 )

  • Lutz-Dieter Gasdorf

    Veröffentlicht: 4. Februar 2022 13:55 pm

    Danke herzlich für die laufenden Informationen. Es funktioniert auch so wie gewohnt. Leider weiß ich nicht, wie ich hier abbonieren kann.?

    • Uwe Erich Niemeier

      Veröffentlicht: 4. Februar 2022 13:59

      ... ganz oben, über der Agenturbezeichnung, finden Sie den Menüpunkt "Registrieren". Einfach klicken und die Felder ausfüllen. Bestätigen drücken und danach auf eine email warten, die in Ihren email-Postkasten poltert. Dort aktivieren Sie den Link und sind registriert. Danach füllen Sie alle Felder mit irgendwelchen Angaben aus. Diese müssen nicht real sein (außer der email-Adresse). Mir geht es darum, dass Roboter so wenig wie möglich die Chance erhalten, sich hier bei mir einzunisten. Deshalb die Ausfüllpflicht.

  • Anton Amler

    Veröffentlicht: 4. Februar 2022 15:43 pm

    Es wäre zu wünschen, daß die Annäherung nicht in einer materiellen Bedürftigkeit zu suchen ist.
    Argentinien ist nicht Chile!

    • Uwe Erich Niemeier

      Veröffentlicht: 4. Februar 2022 15:45

      ... für mich hat sich dies aber so angehört, als ob man auf finanzielle Hilfe aus Russland wartet.

  • Bastian Радебергер Radeberger

    Veröffentlicht: 5. Februar 2022 02:59 pm

    Ist ganz allein meine persönliche Meinung.
    Natürlich ist der argentinische Präsident daran interessiert, in irgend einer Form Vorteile von Rußland zu erhalten. Offensichtlich weiß oder sein Beraterstab, daß alle Bemühungen eines Abstandes zu den USA mit einem dicken Schuldenpolster bei US-Banken so gut wie unmöglich ist. Da wird er wohl daran interessiert sein, wie hat es die RF geschafft, die Altschulden - alle - abzubezahlen und das Schuldenkonto USD bis auf Minimal-Reste faktisch abzulösen. Der Argentiner braucht offensich eine Elvira Nabjullina, eine knallharte Bankerin.
    Ansonsten bin ich der Meinung, daß sich die beiden Präsidenten bei ihrem gemeinsamen Flug Zeit hatten, sich tief in die augen zu sehen und Vereinbarungen zum gegenseitigen Vorteil - zumindest - zu vereinbaren. Die Yankees müssen ja schließlich nicht alles wissen.

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung