Wer greift Russland an – Polen, China, Deutschland oder Estland?

Wer greift Russland an – Polen, China, Deutschland oder Estland?

Das Umfragezentrum WZIOM hat eine neue Umfrage gestartet und wollte von den Russen wissen, welches Land wohl am ehesten Russland angreifen könnte. Man kam zu interessanten Ergebnissen.

Insgesamt sind die Russen der Meinung, dass durchaus die Gefahr besteht, dass das Land von einem anderen Land angegriffen wird. Waren davon bei der vorhergehenden Befragung noch 43 Prozent überzeugt, so sind dies in diesem Jahr nur noch 31 Prozent. 60 Prozent der Befragten meinen, dass keine derartige Gefahr besteht.

Die Gefahr, dass Polen Russland angreift, sehen vier Prozent der Befragten.

Sieben Prozent der Befragten glauben, dass die Chinesen das Land eingreifen könnten.

Über ukrainische Angriffsabsichten sind sich 26 Prozent der Befragten sicher.

53 Prozent der Befragten haben keinerlei Zweifel an den Angriffsabsichten der USA.

Als mögliche Angreifer wurden aber auch Japan, Großbritannien, die NATO, die Baltischen Länder und auch Deutschland genannt.

12 Prozent der Befragten kommentierten, dass man mit Polen angespannte und sogar feindliche Beziehungen habe. Im vergangenen Jahr waren 11 Prozent dieser Meinung und im Jahre 2014 sogar nur sechs Prozent.

Die größten Spannungen gibt es zwischen Russland und den USA – das denken 67 Prozent der Befragten. 57 Prozent meinen, dass die größten Spannungen zwischen Russland und der Ukraine herrschen. Bei Großbritannien sind sich 25 Prozent sicher zum schlechten Verhältnis.

Vom wirklich guten Verhältnis zu China sind 45 Prozent überzeugt, zu Weißrussland 30 Prozent und zu Kasachstan 21 Prozent.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung