Russische Autos sind Spitzenreiter im Verkauf in Russland

Russische Autos sind Spitzenreiter im Verkauf in Russland

 

Monatlich wird der Verkauf von Fahrzeugen in Russland analysiert – als eine der Eckziffern für den Stand der Wirtschaft und der Wohlstandssituation der Bevölkerung. Der Verkauf von Fahrzeugen ist insgesamt leicht rückläufig. Aber russische Fahrzeuge haben Konjunktur.

Lada Granta ist das meistverkaufte Auto in Russland in den ersten neun Monaten des Jahres 2019. 96.974 Fahrzeuge dieser Marke und dieses Typs wurden verkauft. Das sind 38,1 % mehr, als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Den zweiten Platz belegte Lada Vesta mit 83.502 Fahrzeugen, also einem Plus von 9,5 Prozent. Den dritten Platz belegte Kia Rio mit 69.349 verkauften Fahrzeugen.

Zu den TOP-10 der meistverkauften Fahrzeuge in Russland zählen weiterhin:

Hyundai Creta, Hyundai Solaris, Volkswagen Polo, Lada Largus, Renault Duster, Kia Sportage und Škoda Rapid.

Zum 10. September hat Russland die Einfuhrsteuer für Fahrzeuge halbiert. Im Zeitraum Januar bis Juli 2019 war der Verkauf von Neufahrzeugen um fünf Prozent rückläufig.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung