Russische Fahrräder bald mit Kennzeichen

Russische Fahrräder bald mit Kennzeichen

In Russland hat man damit begonnen, an Fahrrädern Kennzeichen anzubringen. Vorerst ist es nur ein Experiment, kann aber gesetzliche Praxis werden.

Startbeginn für das Experiment der Kennzeichnung von Fahrrädern ist der 16. September und soll sich bis zum 31. Mai des kommenden Jahres fortsetzen.

In dieser Zeit will man testen, ob es nötig ist, für Fahrräder ein Kennzeichen zu entwickeln und wie effektiv überhaupt so eine Kennzeichnung ist. Am Experiment nehmen sowohl Fahrradproduzenten wie auch Fahrradimporteure teil.

In den Meldungen der russischen Medien wird daran erinnert, dass mit dieser Initiative gerade die großen Fahrradhersteller „Velomotors“, „Forward“, „Velobalt“ und „Sportmaster“ an die Öffentlichkeit getreten sind.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung