Außenpolitik

Putin zu Aufforderungen den Donbass mit Russland zu vereinen

Putin erklärte am vergangenen Wochenende in Sewastopol, dass die Frage der Vereinigung des Donbass mit Russland kein Thema für die Straße ist, denn hier wird das Schicksal vieler Menschen entschieden.

Weiter

Treffen Putin und Berlusconi auf der Krim

Der russische Präsident Putin und der ehemalige Premierminister Italiens Berlusconi treffen sich am heutigen Freitag auf der Krim.

Weiter

Russland schuld an der Flüchtlingswelle in Europa

Russland ist schuld an der gegenwärtigen Flüchtlingswelle in Europa. Dies ist die Meinung der USA, die diese auch international verbreitet.

Weiter

Soll Russland im Luftraum isoliert werden?

Am Wochenende wurde darüber informiert, dass die USA Druck auf Griechenland ausgeübt haben, um ein Überflugverbot für russische Flugzeuge zu erreichen, die Richtung Syrien fliegen wollen. Nun passiert das Gleiche in Bulgarien.

Weiter

Russland arbeitet mit STOP-Liste nicht im Stotter-Modus

Das russische Außenministerium informiert, dass Russland mit seiner sogenannten STOP-Liste, also dem Einreiseverbot für unerwünschte Personen aus der Europäischen Union, anders arbeitet, als dies die Europäische Union tut.

Weiter

Amerikanische Diplomaten treffen sich mit russischen Oppositionären

Vertreter der Partei „Gerechte Sache“ nannten das Treffen amerikanischer Diplomaten mit Vertretern der russischen Opposition ein schlechtes Zeichen.

Weiter

Russische Militärs zu Kampfeinsätzen in Syrien?

Russische Medien berichten über den Einsatz russischer Militärs in Syrien. Hierzu gehören auch Luftstreitkräfte für den Einsatz gegen Kräfte des „Islamischen Staates“. Die Information wird durch die israelische Agentur Ynetnews unter Hinweis auf diplomatische Quellen verbreitet.

Weiter

Was nicht geplant war, kann auch nicht annulliert werden

Im Ergebnis des Besuches von D. Medwedjew auf den Kurilen hat das japanische Außenministerium erklärt, dass der Besuch des japanischen Außenministers in Russland verschoben wird.

Weiter

Russland will keine Gespräche mit USA zur atomaren Abrüstung

Das russische Außenministerium hat sich entschlossen, den Dialog mit den USA zur atomaren Abrüstung nicht fortzusetzen.

Weiter

Russland wird keine Truppen nach Syrien entsenden

Dies erklärte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow als Reaktion auf Äußerungen des Kommandierenden der Luftlandetruppen der russischen Armee.

Weiter