Demographie


Schlechte Nachrichten für russische Männer. Gute Nachrichten für russische Frauen.

Das Jahr 2031 bringt Schlechtes für die russischen Männer. Die russischen Frauen dagegen werden jubeln. Anlass hierfür ist eine Meldung des gesamtrussischen Medienoffice für die Volkszählung.

Weiter

Gespräche in der Sauna zum Schicksal des schwindenden russischen Volkes

Jeden Morgen pünktlich um sechs Uhr gehe ich in die Sauna. Das macht nicht nur fit für den beginnenden Alltag, sondern man erfährt dort auch alles, was am Vortag und in der Nacht in Russland und in der Welt passiert ist. Die Sauna in Russland ersetzt defacto das Internet.

Weiter

Russische Medien veröffentlichen interessante Migrantenzahlen

Acht Prozent aller Menschen, die sich auf dem Territorium der Russischen Föderation aufhalten, sind Migranten. Das scheint auf den ersten Blick recht viel zu sein. Aber in dem Beitrag von „RosBalt“ werden auch andere Länder und ganz andere Zahlen genannt.

Weiter

Russland auf lange Sicht in Demographiegrube

Das russische Wirtschaftsministerium schätzt ein, dass sich der Bevölkerungsschwund in Russland mindestens bis zum Jahre 2023 fortsetzen werde. Die Einschätzung wird in einer Prognose zur sozialökonomischen Entwicklung Russlands im Zeitraum 2020-2022 getroffen, die der Staatsduma im Zusammenhang mit der Haushaltsberatung zugeleitet wurde.

Weiter

Russen leben immer länger

Die Lebenserwartung wächst in Russland schneller, als im Weltdurchschnitt. Dies konnte die russische Gesundheitsministerin Veronika Skworzowa mit einem Lächeln auf den Lippen während des „Östlichen Wirtschaftsforums“ verkünden.

Weiter