Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Deutsch-Russisches Haus


Das Schicksal eines Menschen

24 Apr 2017

Die vergangene Woche war gespickt mit Informationen aus dem russland-deutschen-Leben im Kaliningrader Gebiet. Der föderale Chef-Deutsche aus Moskau hielt sich im Kaliningrader Gebiet auf. Sein Aufenthalt war begleitet von einer selten so gesehenen Medienkampagne in Kaliningrad. Das Schicksal eines Menschen wurde entschieden.

Weiter
Zuerst denken, dann reden – empfiehlt der Chef-Deutsche in Russland

20 Apr 2017

Am Dienstag fand ein Treffen des Bevollmächtigten Vertreters des russischen Präsidenten in Kaliningrad mit dem Präsidenten der Föderalen Nationalkultur der autonomen Russlanddeutschen in Kaliningrad statt. Grund des Treffens ist die Schaffung einer neuen Vertretung der Russlanddeutschen im Kaliningrader Gebiet.

Weiter
Politische Lage in Kaliningrad stabil. Versteckte Kamera lässt daran zweifeln

02 Apr 2017

In der vergangenen Woche meldeten die Regionalmedien, dass die russische Innenverwaltung für das Kaliningrader Gebiet die politische Situation in Kaliningrad als „stabil“ einschätzt. „Stabil gut“ oder „stabil schlecht“ – eine versteckte Kamera und ein Beitrag des TV-Senders „WESTI“ zeigen, was sich hinter den Kulissen in dunkler Nacht abspielt.

Weiter
Welche Zukunft hat eine Kultureinrichtung der Russlanddeutschen in Kaliningrad?

06 Feb 2017

Das Deutsch-Russische-Haus in Kaliningrad ist durch die Betreiber geschlossen worden. Die Nichtkommerzielle Organisation „Eintracht“ der Russlanddeutschen in Kaliningrad wurde zum Ausländischen Agenten erklärt. Gibt es eine Zukunft für eine neue Kultureinrichtung der Russlanddeutschen in Kaliningrad?

Weiter
Agenten gehen, Agenten kommen – Eintracht oder Zwietracht?

02 Feb 2017

Die Wellen werden wieder hochschlagen in Kaliningrad. Erst am Wochenende wurde bekannt, dass das „Russisch-Deutsche-Haus“ seine Pforten geschlossen hat. Nun wurde die „Nachfolgeorganisation“ überraschend schnell zum „Ausländischen Agenten“ erklärt. Es sind keine leichten Zeiten für Deutschland und die Deutschen in Kaliningrad, denn seit 2014 jagt ein Skandal den anderen.

Weiter
Reklame
Die Vierte Macht macht mächtig in Kaliningrad

29 Jan 2017

Unter Vierter Macht versteht man allgemein die Medien. Das diese mächtig sind – egal in welchem Staat – ist unbestritten. In Deutschland konnte die Vierte Macht einen unschuldigen Bundespräsidenten stürzen und sein Leben zerstören. In Kaliningrad versucht die Vierte Macht auch mächtig zu sein.

Weiter
Deutschland, Deutschland über alles in Kaliningrad

27 Dez 2016

Die Germanisierung des Kaliningrader Gebietes ist wohl eines der am meisten diskutiertesten Themen im auslaufenden Jahr 2016 gewesen und brachte die Kaliningrader Gesellschaft in Wallung. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass auch das Jahr 2017 nicht ohne dieses Thema auskommt, vielleicht sogar noch an Schärfe zunimmt.

Weiter
Die guten Deutschen in Kaliningrad – Fortsetzung unangenehmer Nachdenklichkeiten

05 Nov 2016

Natürlich ist es einem Deutschen angenehm, wenn ein Russe über die deutsche Kultur, die deutsche Ehrlichkeit, die deutsche Pünktlichkeit schwärmt. Wer hört schon nicht gerne Komplimente. Ich höre so viele Komplimente in Kaliningrad über Germania, dass es mir manchmal schon peinlich ist. Aber sind wir wirklich so superlativ? Aber viel wichtiger ist die Antwort auf die Frage: Sind alle guten Deutschen auch wirklich immer gut?

Weiter
Umbenennung Deutsch-Russisches Haus in Kaliningrad – Ende der Affäre Lissner?

30 Sep 2016

Die föderale Informationsagentur „REGNUM“ informierte am Donnerstag über eine Reorganisation im Deutsch-Russischen Haus in Kaliningrad. Es heißt nun „Russisch-Deutsches Haus – allerdings mit Nuancen. Vielleicht bedeutet dies einen wesentlichen Schritt in der Beendigung der Affäre Lissner.

Weiter
Deutsch-Russisches Haus zieht Klage zurück

03 Jun 2016

Die Pressestelle des Kaliningrader Gebietsgerichts informiert, dass das Deutsch-Russische Haus in Kaliningrad seinen Widerspruch gegen das Gerichtsurteil der ersten Instanz zurückgezogen hat.

Weiter