Deutsches

Freundliche Grüße eines deutschen Landsmanns

In meiner Eigenschaft als Blogger, bin ich natürlich auch in den sozialen Netzwerken unterwegs. Neben „Freunden“ (warum heißen die dort eigentlich „Freunde“), gibt es auch Personen, die ihre Einstellung zu „Landsleuten“, die sich den Luxus einer kritischen Deutschlandmeinung und loyalen Russlandmeinung leisten, sehr eindeutig zum Ausdruck bringen.

Weiter

Kaliningrader Rufe – Teil 4

Kaliningrad-Domizil hat zum Abschluss der „Kaliningrader Rufe“ einen Deutschen gefunden, der bereit war, unter Wahrung der Anonymität, ein Interview zu geben. Seine Informationen fassen eigentlich sehr gut zusammen, in welcher Situation sich ein ausländischer Investor befindet. Es fällt nicht schwer, seinen Überlegungen Verständnis entgegenzubringen.

Weiter

Kaliningrader Gouverneur: Arbeit mit Firma BMW auf Eis gelegt

Der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow informierte am heutigen Tag, dass der Sonder-Investitionsvertrag zum Bau eines Werkes mit der Firma BMW und dem russischen Ministerium für Industrie und Handel auf Eis gelegt worden ist.

Weiter

Deutsche Müllabfuhr in Kaliningrad?

Zu einer bedauerlichen Verwechselung kam es am vergangenen Sonntag in Kaliningrad. Ein PKW mit deutschem Kennzeichen parkte vor dem zentralen Müllplatz einer Wohnanlage, trotz Parkverbotszeichen.

Weiter

Tagebuch Deutschland Februar 2019

Anfang Februar war ich in Deutschland. Meine 90jährige Mutter wollte ihren noch unvollendeten Erziehungsprozess fortsetzen und ich wollte mal sehen, was es denn so Interessantes in Deutschland gibt. Einige fotografische Eindrücke, mit kurzen Anmerkungen, können Sie hier in meinem, nicht immer ganz ernstgemeinten Deutschland Tagebuch sehen

Weiter
Reklame

Kusmitsch erklärt Erichowitsch die russische Rückständigkeit

Kusmitsch ist unser Hausmeister im Office von Kaliningrad-Domizil. Manchmal hat er Fragen und Erichowitsch versucht, diese zu beantworten. Aber manchmal hat auch Erichowitsch Fragen. Und es gibt zwei sichere Informationsquellen, wo sich Ausländer über Russland informieren können: Taxifahrer und Hausmeister.

Weiter

Kusmitsch interessiert sich für den Besuch von Frau Merkel in Japan

Kusmitsch ist unser Hausmeister im Office von Kaliningrad-Domizil. Manchmal hat er Fragen und Erichowitsch versucht, diese zu beantworten. Aber manchmal hat auch Erichowitsch Fragen. Und es gibt zwei sichere Informationsquellen, wo sich Ausländer über Russland informieren können: Taxifahrer und Hausmeister.

Weiter

Kusmitsch interessiert sich für den deutschen Bundestag und deren Abgeordnete

Kusmitsch ist unser Hausmeister im Office von Kaliningrad-Domizil. Manchmal hat er Fragen und Erichowitsch versucht, diese zu beantworten. Aber manchmal hat auch Erichowitsch Fragen. Und es gibt zwei sichere Informationsquellen, wo sich Ausländer über Russland informieren können: Taxifahrer und Hausmeister.

Weiter

Kusmitsch hat Fragen zu deutschem Friedensschiff im Schwarzen Meer

Kusmitsch ist unser Hausmeister im Office von Kaliningrad-Domizil. Manchmal hat er Fragen und Erichowitsch versucht, diese zu beantworten. Aber manchmal hat auch Erichowitsch Fragen. Und es gibt zwei sichere Informationsquellen, wo sich Ausländer über Russland informieren können: Taxifahrer und Hausmeister.

Weiter

Neues deutsches Visa-Zentrum für russische Bürger in Kaliningrad

Auf der Internetseite des deutschen Generalkonsulats in Kaliningrad wird die Information veröffentlicht, dass ab 4. Februar 2019 Serviceleistungen für den Erhalt eines Visums für Deutschland durch einen neuen Dienstleister erbracht werden.

Weiter