Deutsches

Deutsche haben Angst in Kaliningrad zu investieren

Am Vorabend des Kaliningrader Oktoberfestes, welches alljährlich durch die Vertretung der Hamburger Handelskammer in Kaliningrad Ende September ausgerichtet wird, hat der langjährige Leiter der Vertretung, Dr. Stephan Stein, ein Interview gegeben.

Weiter

Germanisierung von Fahrzeugen in Russland

Wenn wir über die Germanisierung von Fahrzeugen in Russland, und hier speziell in Kaliningrad sprechen, ist die Sitte gemeint, Halterungen für das polizeiliche Kennzeichnen zu nutzen, die die Aufschrift „Königsberg“ tragen.

Weiter

Kaliningrader Namensprobleme

Natürlich kennen Sie das Problem. Ihr Kind wird nach neun Monaten geboren und trotzdem Sie mindestens acht Monate wissen, dass ein neues Lebewesen die Welt erblicken wird, haben Sie am Geburtstag sich immer noch nicht auf einen Namen für den kleinen Schreihals einigen können. Tja, und Kaliningrad hat wohl ähnliche Probleme.

Weiter

Exkursion zum Fort Nr. 5 - König Friedrich Wilhelm III. in Kaliningrad

Besuchen Sie mit mir das Fort Nr. 5 „König Friedrich-Wilhelm III“, gelegen am Stadtrand von Kaliningrad.

Weiter

Deutscher im Kaliningrader Schachmatt-Paradies

Papa Mischa hat Geburtstag. Er wurde 85 Jahre alt. Ich nenne ihn Papa, weil wir uns seit 1995 kennen und ich Mitglied der großen russischen Familie wurde.

Weiter
Reklame

Merkel soll den Hintern mit der Tür tauschen

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel weilte zu einem Besuch in Georgien und besuchte ein Dorf an der Grenze zu SüdOssetien. Durch ein Fernglas warf sie ein oder mehrere Blicke auf eine russische Militärbasis. Sie kommentierte, dass Abchasien und SüdOssetien okkupierte Gebiete und untrennbarer Bestandteil Georgiens sind.

Weiter

Glück gehabt – Deutscher Grenzverletzer in Kaliningrad verurteilt

In Kaliningrad ist ein deutscher Bürger wegen illegalen Überschreitens der russischen Staatsgrenze verurteilt wurden. Der Vorfall passierte bereits am 3. Mai 2018.

Weiter

Deutsche Pferde auf der Kant-Insel in Kaliningrad

Am heutigen Samstag trafen sieben Pferdefuhrwerke aus Deutschland in Kaliningrad ein und präsentierten sich den neugierigen Kaliningradern und deren Gäste auf der Kant-Insel. Es war den Pferden anzusehen, dass sie einen gemütlichen Charakter haben.

Weiter

Kant-Haus offiziell eröffnet

Am Donnerstag wurde das sogenannte Kant-Haus, nach längerer Restaurierung, für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Weiter

Deutsche Pferde mit hohem Aufmerksamkeitseffekt Grenze passiert

Es scheint am heutigen Tag nichts Wichtigeres zu geben, als die Ankunft von 6 deutschen Pferdefuhrwerken im Doppelgespann. Jedes Regionalportal in Kaliningrad berichtet über die Abfertigung am Grenzübergang und das Eintreffen des Trecks im Kaliningrader Gebiet.

Weiter