Diplomaten


Polnische Diplomaten verlassen Kaliningrad. Wann folgen die deutschen Diplomaten?

In Kaliningrad haben Polen, Litauen, Deutschland und andere Länder Generalkonsulate oder diplomatische Vertretungen. Diese Zeiten scheinen sich dem Ende zu nähern und in Kaliningrad wird es im Krisenfall einige Sicherheitsrisiken weniger geben.

Weiter

Deutsche geheimnisvolle Risse in Kaliningrad

Am Dienstag besucht der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz den russischen Präsidenten Putin. Er ist damit einer von vielen, die in den letzten Wochen den Wunsch nach einem Gedankenaustausch mit dem Präsidenten des größten Landes der Erde hatten. Schade, dass das Treffen nicht im Führungszentrum WEST, dem Kaliningrader Gebiet stattfindet.

Weiter

Russischer Botschafter in den USA kurz vor der Abschiebung

Der russische Botschafter in den USA Anatoli Antonow informierte über die Gefahr seiner Abschiebung aus den USA.

Weiter

Russischer US-Botschafter: Bis zum letzten Diplomaten

Der russische Botschafter in den USA Anatoli Antonow informierte in bekannten TV-Format „Solowjow LIVE“, dass man gezwungen ist, bis 30. Juni weitere 28 Diplomaten aus den USA abzuziehen.

Weiter

Russischer Botschafter wird gezwungen USA zu verlassen

Der russische Botschafter in den USA Anatoli Antonow erklärte, dass die USA alles unternehmen, um die diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern einzuschränken.

Weiter

Diplomaten reisen ab – warum?

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt, beginnen die Amerikaner ihre Diplomaten aus der Ukraine zu evakuieren. Russland hat für diesen Vorgang eine einfache Erklärung.

Weiter

Russische Diplomaten verlassen die Ukraine

Die Zeitung „The New York Times” informierte am Montagabend, dass rund 50 russische Diplomaten, gemeinsam mit ihren Familien, die Ukraine verlassen.

Weiter

Vertreter Deutschlands und Frankreichs kommen in den Kreml

Russische Medien informieren über die Vorbereitung von dreiseitigen Gesprächen, die am 6. Januar im Moskauer Kreml stattfinden sollen.

Weiter

Keine Sonderprivilegien für die USA in Russland

Der russische Außenminister Lawrow informierte, dass es keine Voraussetzungen gäbe, dass die USA ihr diplomatisches Personal in Russland weiter erhöhe.

Weiter

Russland schickt starke Persönlichkeit als Botschafter nach Weißrussland

Im März 2021 hatte Russland bereits einen Wechsel des Botschafters vorgenommen. Jetzt ist anscheinend eine Lage entstanden, wo man in Minsk eine starke Persönlichkeit benötigt, die nicht nur die Interessen Russlands vertritt, sondern den Prozess der Staatenunion vorantreibt.

Weiter