Duma

Ausländer als Aktionäre russischer Banken eingeschränkt

Die Teilnahme von Ausländern als Gesellschafter von russischen Banken wird gesetzlich eingeschränkt. Die Staatsduma hat eine entsprechende Quote eingeführt.

Weiter

Säubert Russland seine Fluggesellschaften?

Der Leiter des internationalen Ausschusses der russischen Staatsduma Alexej Puschkow hat vorgeschlagen, die Anzahl der Fluggesellschaften in Russland auf zwei bis drei zu reduzieren. Dies erklärte er am Samstag nach Bekanntwerden der Flugzeugkatastrophe in Ägypten.

Weiter

Vorsitzende des Föderationsrates in Jordanien

Walentina Matwijenko, die Vorsitzende des russischen Föderationsrates, hat sich zu zweitägigen politischen Gesprächen in Jordanien aufgehalten.

Weiter

Die Meldung des Tages: Jakunin lehnt Senatsposten im Föderationsrat ab

Der ehemalige Präsident der „Russischen Eisenbahn“ Wladimir Jakunin hat mitgeteilt, dass er sich an den wiedergewählten Gouverneur des Kaliningrader Gebietes Nikolai Zukanov gewendet hat mit der Bitte, ihn nicht zum Senator im Föderationsrat zu ernennen.

Weiter

Russischer Duma-Chef Puschkow kritisiert Generalissimus Stalin

Der Vorsitzende der russischen Staatsduma Alexej Puschkow vertritt die Ansicht, dass es ein Fehler von Stalin war, New York als Standort für das Hauptquartier der UNO zuzustimmen.

Weiter

Russische Staatsduma zu Angela Merkel und heißen Kartoffeln

Die russische Staatsduma vertritt die Ansicht, dass Russland nicht die Absicht habe, heiße Kartoffeln für andere aus dem Feuer zu holen und nimmt damit Bezug auf Äußerungen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weiter

Am Anfang stand das Wort – Abbruch diplomatischer Beziehungen mit USA

Der Abgeordnete der russischen Staatsduma Josef Kabson, ein sehr bekannter Kulturschaffender in Russland, hat vorgeschlagen, die diplomatischen Beziehungen mit den USA abzubrechen.

Weiter

Russischer Bahn-Chef wird Kaliningrader Senator im Föderationsrat

Es war der politische Paukenschlag am Montagnachmittag. Russische Medien begannen die Nachricht zu verbreiten, dass der einflussreiche russische Bahn-Chef Wladimir Jakunin Senator im Föderationsrat wird.

Weiter

Staatsduma denkt über Neuverwendung von Sanktions-Lebensmitteln nach

Abgeordnete der Kommunistischen Partei der RF in der Staatsduma haben einen Gesetzentwurf vorgelegt, welcher die Verwendung von konfiszierten Lebensmitteln für Hilfsbedürftige vorsieht.

Weiter

Russische Kommunisten beschuldigen Windows 10 der Spionage

Der Chefjurist der Fraktion der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation in der Staatsduma Wadim Solowjow hat an die russische Generalstaatsanwaltschaft eine Anfrage im Zusammenhang mit der Firma Microsoft gerichtet.

Weiter