Föderales

Politsensation in Russland – Bahn-Chef Jakunin wird föderaler Senator für Kaliningrad

Eine Politsensation verbreitete sich am Montagnachmittag in den Medien. Das politische Schwergewicht Wladimir Jakunin, Vertrauter des russischen Präsidenten Putin und Chef der russischen Eisenbahn tritt von seiner Funktion als Bahn-Chef zurück.

Weiter

Deutscher Staatsbürger wird Trainer in Russland

Der Deutsche Ricco Gross, viermaliger Olympiasieger, wird Trainer der russischen Biathlon-Mannschaft. Dies wurde auf der Internetseite des Biathlon-Verbandes Russlands bekannt gegeben.

Weiter

Chodorkowski über Kreml-Interna und Putin-Erben

Michael Chodorkowski berichtete in einem Interview mit der Zeitung „Sobesjednik“ über Kreml-Interna, seine Informationsquellen und wer die Putin-Nachfolger sind.

Weiter

Ausländer erhalten in Russland keine Führungspositionen

Der Kreml hat erklärt, dass es Ausländern nicht möglich ist in Russland hohe Staatsfunktionen zu besetzen. Diese Erklärung steht vor dem Hintergrund der Ernennung von Ausländern in hohe ukrainische staatliche Funktionen.

Weiter

Russland hat Strategiefahrplan für „Spitzbergen“ erarbeitet

Eine russische Regierungskommission hat den generellen Fahrplan für die Entwicklung der Anwesenheit Russlands auf Spitzbergen erarbeitet. Der Plan ist für den Zeitraum bis zum Jahre 2020 erarbeitet.

Weiter

Putin hat 20 hochgestellte Chefs der Sicherheitskräfte entlassen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat 20 hochgestellte Leiter der Sicherheitskräfte aus föderalen und regionalen Strukturen entlassen. Hierzu gehörten Chefs aus dem Katastrophenministerium, dem föderalen Rauschgiftdienst, dem Innenministerium und weiterer Strukturen.

Weiter

Vizepremier Rogosin wird Chef der Arktis-Kommission

Der russische Premierminister Dmitri Medwedew hat die Anordnung „Über die staatliche Kommission zu Fragen der Entwicklung der Arktis“ unterschrieben. Als Vorsitzender der zuständigen Kommission wurde der Vizepremier Rogosin ernannt.

Weiter

Bestand der Regierungskommission für Kaliningrad bekannt gegeben

Der russische Premierminister D. Medwedjew hat den Bestand der Regierungskommission für das Kaliningrader Gebiet bekannt gegeben. Die Kommission soll sich der Entwicklung des Kaliningrader Gebietes widmen und für alle anstehenden Probleme eine direkte Antwort finden.

Weiter

Große Beamten-Entlassungswelle in den russischen Regionen

Die Mehrheit der russischen Regionen ist bereit, wegen der gegenwärtigen Krise bis zu 20 Prozent ihres Beamtenapparates zu kürzen.

Weiter

7 Tage Russland - Föderales in Schlagzeilen 2014-37

Russland-Schlagzeilen – zusammengestellt durch die Informationsagentur Kaliningrad-Domizil. Jeden Montag geben wir einen Überblick über Ereignisse in Russland die die Welt weniger bewegten, aber trotzdem interessant sind. Unsere Informationen sind eine Analyse von Meldungen aus russischen Medien.

Weiter