Finanzen

Arme Russen. Am ärmsten ist Abramowitsch

In Russland wird, wie vermutlich auch in Deutschland, auf hohem Niveau gejammert. Jede Sozialgruppe schaut neidisch auf die im Rating nächsthöhere Sozialgruppe. Und innerhalb einer Sozialgruppe gibt es natürlich Arme und weniger Arme, Reiche und weniger Reiche.

Weiter

Ein Blick in die Taschen und Bankkonten der Kaliningrader

Es gibt nicht wenige deutsche Medienkonsumenten, die dem Glauben schenken, was deutsche Medien über Russland im Allgemeinen und Kaliningrad im Besonderen berichten. Bereits in der Vergangenheit habe ich mit meinen Videobeiträgen über angeblich hungernde und darbende Kaliningrader berichtet. Heute schauen wir ein wenig in die Taschen und Bankkonten der Kaliningrader.

Weiter

Russischer Wohlstand nimmt ab

In Russland gibt es eine Stiftung „Nationaler Wohlstand Russlands“. Es handelt sich um eine staatliche Stiftung, die soziale Stabilität, insbesondere im Bereich der Rentensicherung, begleiten soll.

Weiter

Keine Reklame mehr für Valutakurse. Putin setzt den Schlusspunkt.

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, hat nun Präsident Putin mit seiner Unterschrift unter einen entsprechenden Erlass, die Außenwerbung der Banken und Valutaumtauschpunkte für Kursangebote, verboten.

Weiter

Es wird schwerer mit Geld Geld zu verdienen – zumindest für Ausländer

Der russischen Staatsduma liegt ein Gesetzentwurf vor, welcher es zukünftig ausländischen Finanzorganisationen verbietet, mit russischem Geld Geld zu verdienen.

Weiter
Reklame

Rette was du kannst. Es geht um Geld.

Mitte 2013 wurde Elvira Nabiullina als neue Leiterin der Zentralbank berufen. Ihr Ziel seit diesem Zeitpunkt: die Säuberung des russischen Bankensektors von kriminellen und unprofessionellen Banken. Und dies ist ihr bisher in über 400 Fällen gut gelungen. Aber viele haben viel Geld verloren. Aber viele haben viel Geld verloren. Nun versuchen die Russen sich zu revanchieren – bei der Zentralbank.

Weiter

Lebenshaltungskosten Kaliningrad

Unser Auskunftsmaterial zu den Lebenshaltungskosten in Kaliningrad wird monatlich aktualisiert. Es gibt einen allgemeinen Überblick über das Lebensniveau und die Kosten für den Lebensunterhalt für diejenigen, die sich über einen längeren Zeitraum in der Stadt aufhalten und ihre eigene Hauswirtschaft organisieren müssen.

Weiter

Cash fließt in Strömen nach Russland

„Kommersant“ informiert, dass im Juli 2018 der Rückfluss von Cash-Geldern aus dem Ausland nach Russland unvermindert anhält und eine Rekordsumme erreicht hat.

Weiter

Russland geht dem US Dollar an die Substanz

Nach den Äußerungen des Chefs der russischen Außenwirtschaftsbank WTB zur Loslösung Russlands vom USD in der vergangenen Woche, den zustimmenden Äußerungen der russischen Zentralbank, hat sich jetzt auch das russische Finanzministerium zustimmend zu den Überlegungen geäußert.

Weiter

Keine Mehrwertsteuer mehr auf Gold in Russland

Das russische Finanzministerium ist mit einer äußerst interessanten Initiative an die Öffentlichkeit getreten. Man hat vorgeschlagen, die Mehrwertsteuer auf Gold abzuschaffen.

Weiter