Finanzen

Rette was du kannst. Es geht um Geld.

Mitte 2013 wurde Elvira Nabiullina als neue Leiterin der Zentralbank berufen. Ihr Ziel seit diesem Zeitpunkt: die Säuberung des russischen Bankensektors von kriminellen und unprofessionellen Banken. Und dies ist ihr bisher in über 400 Fällen gut gelungen. Aber viele haben viel Geld verloren. Aber viele haben viel Geld verloren. Nun versuchen die Russen sich zu revanchieren – bei der Zentralbank.

Weiter

Lebenshaltungskosten Kaliningrad

Unser Auskunftsmaterial zu den Lebenshaltungskosten in Kaliningrad wird monatlich aktualisiert. Es gibt einen allgemeinen Überblick über das Lebensniveau und die Kosten für den Lebensunterhalt für diejenigen, die sich über einen längeren Zeitraum in der Stadt aufhalten und ihre eigene Hauswirtschaft organisieren müssen.

Weiter

Cash fließt in Strömen nach Russland

„Kommersant“ informiert, dass im Juli 2018 der Rückfluss von Cash-Geldern aus dem Ausland nach Russland unvermindert anhält und eine Rekordsumme erreicht hat.

Weiter

Russland geht dem US Dollar an die Substanz

Nach den Äußerungen des Chefs der russischen Außenwirtschaftsbank WTB zur Loslösung Russlands vom USD in der vergangenen Woche, den zustimmenden Äußerungen der russischen Zentralbank, hat sich jetzt auch das russische Finanzministerium zustimmend zu den Überlegungen geäußert.

Weiter

Keine Mehrwertsteuer mehr auf Gold in Russland

Das russische Finanzministerium ist mit einer äußerst interessanten Initiative an die Öffentlichkeit getreten. Man hat vorgeschlagen, die Mehrwertsteuer auf Gold abzuschaffen.

Weiter

Falschgeld im Umlauf. Geldautomaten blockiert.

Russische Medien berichten über eine große Anzahl von falschen Geldscheinen im Nominalwert von 5.000 Rubeln, die gegenwärtig im Umlauf sind. Die Geldfälscher versuchen anscheinend mit Hilfe von Geldautomaten, dieses Geld „zu waschen“.

Weiter

Russen erhalten persönliches Kredit-Rating

Ab kommendem Jahr wird jeder Russe, der in irgendeiner Form mit Finanzdienstleistungen oder Krediten zu tun hat, ein persönliches Kredit-Rating erhalten. Damit schließt Russland zu internationalen Praktiken auf und vermindert das Risiko, dass Banken oder der Einzelhandel an Personen Kredite vergeben, deren Kredit-Rating zweifelhaft ist.

Weiter

Zentralbank stoppt zeitweilig Valutakäufe

Die russische Zentralbank informiert, dass man bis Ende September keine Valutaaufkäufe auf dem russischen Binnenmarkt tätigen werde. Dieser Beschluss wurde zur Stabilisierung des russischen Finanzmarktes und des Rubelkurses gefasst.

Weiter

Russland stockt Goldreserven auf

Wie die Agentur Bloomberg, unter Bezugnahme auf den Internationalen Währungsfond meldet, hat Russland in Vorbereitung der neuen US-Sanktionen begonnen, seine Goldreserven erheblich aufzustocken.

Weiter

Russland plant Umweltsteuer einzuführen

Das russische Finanzministerium plant die Einführung einer Umweltsteuer. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde auf der Internetseite des Ministeriums der russischen Bevölkerung kundgetan.

Weiter