Finanzen

Der rollende Rubel und die russische Zentralbank

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert russische wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter

Russland bringt der BRICS-Bank zwei Milliarden USD

Anfang April hat Russland den Vorsitz in der BRICS übernommen. Über die Hauptrichtungen der Arbeit informierte der russische Finanzminister.

Weiter

Spanien hat hunderte russischer Privatkonten eingefroren

Spanien hat hunderte von Bankkonten russischer Privatkunden, die in Spanien wohnen, eingefroren.

Weiter

Russland tritt dem chinesischen Valutafond bei

Russland hat beschlossen, der Asiatischen Bank für infrastrukturelle Investitionen, welche auf Initiative Chinas geschaffen worden ist, beizutreten. Dies erklärte in der vergangenen Woche der russische Vizepremier Igor Schuwalow gegenüber RIA-Novosti.

Weiter

Zweifelhafte Finanzoperationen in Russland stark rückläufig

Der Umfang von zweifelhaften Finanzoperationen zur Überweisung von Geld ins Ausland, aber auch zur „Flüssigmachung“ von Geldern hat sich in Russland im Jahre 2014 halbiert.

Weiter
Reklame

China führt vorzeitig eigenes SWIFT-System ein

Das chinesische CIPS, die Alternative zum SWIFT-System, wird voraussichtlich schon in der zweiten Hälfte des aktuellen Jahres gestartet.

Weiter

Russland wird sich gegen die Abschaltung von SWIFT zur Wehr setzen

Das russische Außenministerium erklärte, dass Russland, für den Fall des Ausschlusses des Landes aus dem SWIFT-System Gegenmaßnahmen ergreifen wird.

Weiter

Russische SWIFT-Version an den Start gegangen

Die russische Zentralbank hat 91 russische Banken an das innerrussische Bankensystem, der Ersatzversion für das internationale SWIFT-System, angeschlossen.

Weiter

Russland hat Auslandsverschuldung erheblich verringert

Russland hat seine Auslandsverschuldung um 130 Mrd. USD verringert. Somit besteht die Auslandsverschuldung Russlands noch in einem Umfang von 599,5 Mrd. USD.

Weiter

Gesetzentwurf zur Stützung des Rubels in der Staatsduma

Abgeordnete der Partei „Gerechtes Russland“ haben in die russische Staatsduma einen Gesetzentwurf eingebracht, welcher stützende Maßnahmen für den Kurs des Rubels reguliert.

Weiter