Finanzen

Russische Banken fordern von Kunden alle Staatsbürgerschaften offen zu legen

Russische Banken haben damit begonnen, ihren Kunden Briefe zu senden mit der Forderung weitere Staatsbürgerschaften oder Aufenthaltsgenehmigungen für Drittstaaten offen zu legen.

Weiter

Staatsduma hat Kapitalamnestie in dritter Lesung beschlossen

Die russische Staatsduma hat das Gesetz über die Kapitalamnestie für Privatpersonen in dritter und letzter Lesung beschlossen.

Weiter

Wie diszipliniert man das russische Bankensystem auf Kosten der Kleinanleger?

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert russische wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter

Duma berät Gesetz zur Kapitalamnestie

Die russische Staatsduma berät ein Gesetzesprojekt zur Kapitalamnestie für Privatpersonen in erster Lesung.

Weiter

„Alpha-Bank“ will Panzerproduzenten für Bankrott erklären lassen

Die „Alpha-Bank“ plant eine Klage zur Bankrott-Erklärung von „UralWagonSawod“ einzureichen. Diese Firma ist der Produzent der neuesten russischen Panzer „Armata“.

Weiter

Der rollende Rubel und die russische Zentralbank

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert russische wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter

Russland bringt der BRICS-Bank zwei Milliarden USD

Anfang April hat Russland den Vorsitz in der BRICS übernommen. Über die Hauptrichtungen der Arbeit informierte der russische Finanzminister.

Weiter

Spanien hat hunderte russischer Privatkonten eingefroren

Spanien hat hunderte von Bankkonten russischer Privatkunden, die in Spanien wohnen, eingefroren.

Weiter

Russland tritt dem chinesischen Valutafond bei

Russland hat beschlossen, der Asiatischen Bank für infrastrukturelle Investitionen, welche auf Initiative Chinas geschaffen worden ist, beizutreten. Dies erklärte in der vergangenen Woche der russische Vizepremier Igor Schuwalow gegenüber RIA-Novosti.

Weiter

Zweifelhafte Finanzoperationen in Russland stark rückläufig

Der Umfang von zweifelhaften Finanzoperationen zur Überweisung von Geld ins Ausland, aber auch zur „Flüssigmachung“ von Geldern hat sich in Russland im Jahre 2014 halbiert.

Weiter