Fussball-WM

Keine Angst vor der russischen Grenze

Nicht immer haben Ausländer richtige Vorstellungen von der russischen Grenze. Es gibt Ausländer die glauben, dass die Überwindung der russischen Grenze einem Härtetest bei der Bundeswehr gleichzusetzen ist.

Weiter

Ab sofort visafreies Russland für registrierte Fußball-Fans

Russland hat die visafreie Einreise am Montag für Fußball-Fans zur Weltmeisterschaft eröffnet. Wer im Besitz einer Eintrittskarte für eines der Fußballspiele ist, kann ab sofort visafrei einreisen.

Weiter

Tierschutz in Kaliningrad zur Fußball-Weltmeisterschaft

Freiwillige im Tierschutz informierten über die bisher geleistete Arbeit zum Tierschutz in Kaliningrad in Vorbereitung und Durchführung der Fußball-Weltmeisterschaft.

Weiter

Verkehrseinschränkungen in Kaliningrad für Autobusse

Kaliningrad hat Verkehrseinschränkungen für Autobusse eingeführt, die ab 1. Juni in Kraft sind und bis 30 Juni gültig sind. Es handelt sich um Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung der Fußball-Weltmeisterschaft.

Weiter

Moody´s sieht keine wirtschaftlichen Effekte durch die Fußball-Weltmeisterschaft

Die Ratingagentur „Moody´s“ hat eine Einschätzung Russlands, rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vorgenommen und ist zu der Schlussfolgerung gelangt, dass Russland keine nennenswerten langzeitlichen wirtschaftlichen Effekte durch die Weltmeisterschaft haben wird.

Weiter

Im Putin-Russland ermordet man Kühe und Hunde

Stoppt die Hundetötungen in Russland. So titelt die Internationale Tierschutzorganisation eine Petition. Sie ist adressiert an den russischen Botschafter in Deutschland. Und man möchte nicht nur die Unterschrift der Tierfreunde, sondern natürlich auch ihr Geld.

Weiter

Vorsicht! US-Zeitung „The New York Times“ lobt Kaliningrad

Wenn westliche Medien irgendetwas Russisches loben, sollte man eigentlich vorsichtig werden. Dann hat Russland in der Regel etwas falsch gemacht und es vielleicht noch nicht bemerkt. In diesem Fall betrifft es das Kaliningrader Fußball-Stadion

Weiter

Zuerst die Arbeit. Danach trotzdem kein Vergnügen

Fußballer haben ein schweres Leben. Neunzig Minuten müssen sie, unterbrochen von nur einer Pause, hinter dem Ball herlaufen. Und wenn sie danach den Frauen hinterherlaufen wollen, wird das verboten.

Weiter

Die Spiele bringen nichts – meinen polnische Transportunternehmer

Polnische Transportunternehmer zeigen sich nicht daran interessiert, Fußball-Fans während der Fußball-Weltmeisterschaft nach Kaliningrad zu transportieren.

Weiter

Verkehrseinschränkungen auf dem Pregel zur Weltmeisterschaft

Sollten Sie planen, mit Ihrer persönlichen oder auch gemieteten Yacht nach Kaliningrad zu reisen, um sich Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft anzuschauen, so müssen Sie mit Einschränkungen der Befahrbarkeit des Pregels rechnen.

Weiter