Generalkonsulat

Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit in Kaliningrad

Der deutsche Generalkonsul Dr. Krause hatte zum Tag der Deutschen Einheit Vertreter aus der Kaliningrader Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur in das Deutsch-Russische Haus in Kaliningrad eingeladen.

Weiter

Gedenkveranstaltung zu Ehren des Literaten und Weltbürgers Lew Kopelew

Am 4. Oktober 2013 veranstalten das Deutsche Generalkonsulat, das Polnische Generalkonsulat, die Vertretung des Russischen Außenministeriums in Kaliningrad und die Baltische Föderale Universität "Immanuel Kant" (IKBFU) gemeinsam eine Gedenkveranstaltung zu Ehren des Literaten und Weltbürgers Lew Kopelew.

Weiter

Lenin und Thälmann – Nachbarn in Kaliningrad

Lenin und Thälmann sind in Kaliningrad die Namensgeber für zwei benachbarte Straßen. Und in beiden Straßen befindet sich deutsches Eigentum. In der Lenin-gradskaja gemietetes Eigentum und in der Thälmana gekauftes Eigentum.

Weiter

Kaliningrader Wahlparty mit Überraschungen

Die Wahlen zum Deutschen Bundestag sind gelaufen. Das Wahlergebnis ist klar. Nun beginnt die Phase der Koalitionsfindung. Aber das Spannendste haben wir wohl schon hinter uns.

Weiter

Wahlen zum Deutschen Bundestag

Auch das Wahllokal Kaliningrad-Domizil öffnet seine Pforten. Als virtuelles Wahllokal erlauben wir uns auch virtuelle Öffnungszeiten. Bei uns ist das Abstimmen noch einfacher als in der Realität. Kein Papier, kein Ausweis, kein Kreuz - einfach nur ein "Klick".

Weiter

Wahlparty anläßlich der Wahlen zum Deutschen Bundestag

Die Wahlen zum Deutschen Bundestag am 22. September 2013 stehen unmittelbar bevor. Das deutsche Generalkonsulat in Kaliningrad, vertreten durch Vizekonsul Daniel Lissner, lädt die deutsche Gemeinde im Gebiet Kaliningrad und alle anderen Interessierten zu einem informativen und unterhaltsamen Wahlabend in das Deutsch-Russische Haus ein.

Weiter

Wahlen zum Deutschen Bundestag - Auslandswahlrecht

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Kaliningrad möchte alle Deutschen im Amtsbezirk auf die Wahlen zum Deutschen Bundestag aufmerksam machen.

Weiter

Lernen, lernen und nochmals lernen … ein Brief an den deutschen Generalkonsul

Eine russische Schule aus dem Kaliningrader Gebiet stellt sich vor und träumt von einer Partnerschaft mit deutschen Schulen und Schülern. Helfen Sie, dass dies kein Traum bleibt, sondern der Schule ihr Wunsch nach Vermittlung von moralischen, ethischen und geschichtlichen Werten mit Hilfe deutscher Partnerschaften gelingt.

Weiter

Polnischer Generalkonsul positiv zur Visafreiheit mit Russland

In den ersten sieben Monaten dieses Jahres haben über 100.000 Bewohner des Kaliningrader Gebietes einen Sonderausweis im Rahmen des kleinen visafreien Grenzverkehrs zwischen Polen und dem Kaliningrader Gebiet erhalten. Insgesamt wurden 40 Personen die Ausgabe des Grenzausweises verwehrt. Sechs bereits ausgegebene Genehmigungen wurden wieder annulliert.

Weiter

Über sieben Brücken musst Du gehen – Ausstellung in Kaliningrad

Am 18. Juli wurde die Ausstellung „Die Stadt aus den Büchern – Sieben Brücken“ durch den Vizekonsul für Kultur und Pressearbeit im deutschen Generalkonsulat, Daniel Lissner eröffnet.

Weiter