Gesellschaft


Nach dem Feiertag ist vor dem Feiertag

In Russland ist jeder Tag ein Feiertag. An manchen Tagen wird wirklich gefeiert, viele Tage, insbesondere die professionellen Feiertage, sind symbolisch und man arbeitet auch an diesen Tagen. Zu den Tagen, zu denen nicht gearbeitet wird und die erstrangige Bedeutung haben, gehört der „Tag der Vaterlandsverteidiger“ und der „Internationale Frauentag“.

Weiter

Amnesty International revidiert sich zu Nawalny

Russische Medien informieren, unter Bezugnahme auf den Pressedienst der Organisation „Amnesty International“, in Russland registriert als „Ausländischer Agent“, dass man Nawalny den Status „Gefangener seines Gewissens“ entzogen habe.

Weiter

Was würde Russland ohne Schirinowski machen?

Wladimir Wolfowitsch Schirinowski – eine der bekanntesten politischen Persönlichkeiten in Russland, Vorsitzender der Liberaldemokratischen Partei und Leiter der Duma-Fraktion. Seine spektakulären Meinungsäußerungen zu diversen gesellschaftlichen Vorgängen sorgen regelmäßig für eine Belebung der Diskussionsaktivitäten im größten Land der Erde.

Weiter

Vom Traum russischer Rentner-Millionär zu sein

Wer träumt nicht davon, Millionär zu sein? Auch die Russen träumen davon, insbesondere die russischen Rentner. Das zeigte eine neues Sozialumfrage in Russland. Die in der Umfrage genannten Zahlen, scheinen jenseits von Gut und Böse zu sein. Aber sind sie das wirklich?

Weiter

Nawalny will Richterin mit Frau Obersturmbannführerin anreden

Russische Medien berichten über die Fortsetzung des Prozesses gegen Nawalny, wo dieser sich wegen Beleidigung eines Kriegsveteranen zu verantworten hat. Nawalny nutzte den Prozess wiederum für verbale Ausfälle und Beleidigungen gegen Kläger und Richter.

Weiter

Läutet Mironow eine große russische Parteienfusion ein?

Ende vergangener Woche trat Sergej Mironow, Parteichef von „Gerechtes Russland“ mit einigen Überlegungen an die Öffentlichkeit. Sie betrafen nicht seine Partei, sondern die Kommunisten. Er meinte: Kommunisten aller Regionen, vereinigt Euch.

Weiter

Nawalnaja nach Deutschland ausgereist. Haftbefehl gegen Wolkow.

Russland beginnt endlich seine eigenen Gesetze zu Recht und Ordnung im Lande durchzusetzen. Die Zeiten, wo man ängstlich auf mögliche Reaktionen der westlichen Demokratien geschaut hat, sind vorbei.

Weiter

Nawalny sucht Foto-Shop-Spezialisten

Der Koordinator der Regionalstäbe des Ausländischen Agenten FBK Leonid Wolkow kündigte zum Tag der Liebe am 14. Februar eine neue Protestaktion an. Hierfür werden Freiwillige gesucht, die sich mit Mobiltelefon und Teelichter einige Minuten im Freien aufhalten. Aber auch Künstler mit Foto-Shop-Erfahrung sind gefragt.

Weiter

Russland hat Fragen an Deutschland

Der russische Außenminister Lawrow hat im Zusammenhang mit dem Nawalny-Video, in dem dieser den sogenannten „Putin-Palast“ zeigt, Fragen an deutsche Behörden. Er vermutet, dass dieser Film nicht ohne Hilfe deutscher Geheimdienste entstanden ist.

Weiter

Russische Unternehmer machen mobil gegen Nawalnaja

Der Präsident der Assoziation Business-Patriotismus „Avanti“ hat vorgeschlagen Julia Nawalnaja für die Teilnahme an den Duma-Wahlen im September 2021 zu blockieren. Hierzu ist eine Gesetzesinitiative notwendig.

Weiter