Gesellschaft

Regierungskrise in Kaliningrad?

Wann spricht man von einer Regierungskrise? Wikipedia gibt hierzu eine allgemeine Definition, die aber auf die Situation in Kaliningrad nicht vollständig anwendbar ist.

Weiter

Künstliche oder echte Unzufriedenheit?

Die Bewohner des Kaliningrader Gebietes sind mit ihrem Leben nicht sehr zufrieden. Dies ergab eine Umfrage des Fonds für die Entwicklung der Bürgergesellschaft.

Weiter

Auswandern nach Russland - Ansichten von Eugen von Arb

Obwohl sich Russland während der vergangenen zwei Jahrzehnte geöffnet hat und tolle Perspektiven bietet, ist es alles andere als ein ideales Auswandererland. Bürokratie und tiefsitzendes Misstrauen vieler Russen gegenüber allem und jedem, was aus vom Ausland kommt, können abschreckend wirken.

Weiter

Kaliningrader Gespräche am Kamin

Das vorangegangene „Gespräch am Kamin“ war ein ausgesprochen interessantes Treffen. Dafür sorgte natürlich unser Gast, der Chefredakteur des Internetportals „newkaliningrad“. Nun findet ein weiteres "Gespräch am Kamin" im Haus am Ring statt.

Weiter

Start-Up - KULTur-Format „Schlemmen & Schwatzen“

Oleg Skworzow & Frau Jewgenia hatten am vergangenen Freitag erstmalig zum neuen KULTur-Format „Schlemmen & Schwatzen“ im Haus am Ring, ul. 3. Bolshaja Okrushnaja 40 eingeladen.

Weiter

Es tut sich was in Znamensk…

Seit 2006 wohne ich in der ehemaligen deutschen Kreisstadt Wehlau, die jetzt Znamensk heißt. Als Westfale, der sein Arbeitsleben im Rheinland und danach einige Jahre in Sibirien verbrachte, erreichte ich hier wieder deutsche Infrastruktur und wurzelte mit Hausbau.

Weiter

Kaliningrader Wochenblatt 2013-33

Kaliningrader Wochenblatt erscheint wöchentlich jeden Sonntag. Aktuelle und interessante Meldungen aus der vergangenen Woche in wenigen Sätzen informativ zusammengefasst.

Weiter

Junge Garde greift nach Regierungsverantwortung

„Baltisches Artek“ – ein internationales Sommerlager der Jugend hat auch dieses Jahr erfolgreich in Kaliningrad stattgefunden.

Weiter

Kaliningrad – steht „KURZ“ bald für Kult?

Die westlichste Stadt Russlands, Kaliningrad empfängt vom 23. – 25. August 2013 Gäste zum föderalen Festival „KURZ“ – DAS Festival des russischen Kurzfilms. Kaliningrad plant dieses Festival zu einem neuen KULT-Event in der russischen Filmwelt zu entwickeln.

Weiter

Schlemmen & Schwatzen im Haus am Ring

Oleg Skworzow & Frau Jewgenia laden am Freitag den 16. August um 20.00 Uhr zum „Schlemmen & Schwatzen“ im Haus am Ring, ul. 3. Bolshaja Okrushnaja 40 ein.

Weiter