Großbritannien


Russland erhält interessante Anrufe aus Großbritannien

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, die schlagfertige Maria Sacharowa, informierte über interessante Telefonate von sehr reichen Russen, die sie aus Großbritannien erreichten. Geld und Gold ist jetzt nichts mehr Wert. Plötzlich erkennen diese Vaterlandsverlasser den Wert ihrer Heimat.

Weiter

Russisches Gold weltweit begehrt – besonders in Großbritannien

Russland hat den Verkauf von Gold an ausländische Kunden im abgelaufenen Jahr 2019 um das Achtfache gesteigert und damit 5,7 Milliarden USD eingenommen. Den Großteil des russischen Goldes hat Großbritannien gekauft.

Weiter

Gespräche in der Sauna zum Schicksal Großbritanniens

Jeden Morgen pünktlich um sechs Uhr gehe ich in die Sauna. Das macht nicht nur fit für den beginnenden Alltag, sondern man erfährt dort auch alles, was am Vortag und in der Nacht in in Russland und in der Welt passiert ist. Die Sauna in Russland ersetzt defacto das Internet.

Weiter

Neue Putin-Agenten in Großbritannien aufgetaucht

Wieder sind neue Agenten, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich Putin-Agenten, in Großbritannien aufgetaucht. Und auch diese beschäftigen sich mit Gift – diesmal mit Propagandagift.

Weiter

Neuer Vergiftungsfall in Salisbury

Die britische Stadt Salisbury scheint sich zum Zentrum der russischen Giftindustrie zu entwickeln. Wieder gibt es einen Fall von Vergiftung von zwei Personen – einer Frau und einem Mann. Bei der Frau handelt es sich um eine Russin.

Weiter

Großbritannien: Wir suchen weiter nach Russen

Die britische Zeitung „Mirror“ informiert, dass man in Großbritannien weiter nach Russen sucht, die man beschuldigen kann, dass Attentat auf die Skripals durchgeführt zu haben. Da Russland rund 145 Mio. Einwohner hat, wird diese Suche sicherlich von Erfolg gekrönt werden.

Weiter

Belohnung für Auffinden russischer Agenten

Der Leiter der Partei „Bürgerinitiative“ Dmitri Gudkow hat eine Belohnung ausgesetzt um diejenigen russischen Bürger zu finden, die von Großbritannien beschuldigt werden, das Giftattentat gegen die Skripals durchgeführt zu haben.

Weiter

Endlich ist Russland mal wieder schuldig

In den letzten drei Wochen ist es schon recht langweilig geworden, denn niemand beschuldigte Russland an irgendetwas schuld zu sein. Nun hat sich endlich der britische Verteidigungsminister mit den Worten gemeldet: Russland ist schuld.

Weiter

Der Oligarch schlägt zurück

Eigentlich gibt es keine Oligarchen mehr. So meinte es zumindest Dmitri Medwedjew, der russische Premierminister, vor einigen Wochen. Aber die westlichen Demokratien wollen auf diesen Begriff nicht verzichten.

Weiter

Wie beweist man, dass man ehrlich ist?

Vor diesem Problem steht ein russischer Bürger mit dem Namen Roman Abramowitsch. Dieser verfügt über einige Milliarden Dollar Vermögen, Fußballclubs, Yachten, Firmen und sonstige Aktiva. Nun soll er beweisen, dass er das alles ehrlich erworben hat.

Weiter