Handel

Eine Ära geht zu Ende – der Zentralmarkt in Kaliningrad stirbt schnell

Der Kaliningrader Zentralmarkt ist eine „Einrichtung“ – bekannt, beliebt, gehasst, verhöhnt, kritisiert, geliebt … alle Emotionen treffen auf diesen schönen hässlichen Ort zu. Nun werden die Hälfte des Marktes und vieles drumherum in atemberaubendem Tempo abgerissen. Traurigkeit kommt auf, auch wenn versprochen wird, dass das gestorbene hässliche Entlein in zwei Jahren wieder als schöner Schwan geboren wird.

Weiter

Die Versorgungslage in Kaliningrad im Jahre 2018

Der Beitrag kommentiert westliche Medienberichte über die Lage im russischen Kaliningrad, insbesondere im Hinblick auf die Versorgungssituation im Einzelhandel. Entgegen aller westlichen Hoffnungen, gibt es niemanden in Kaliningrad der hungert.

Weiter

Kaliningrad: Brot-Philosophie

Mit zunehmendem Alter wird man nachdenklicher und sinniert über verschiedene Dinge des Lebens. Und bei diesem sinnieren, stellte ich fest, dass ich mein ganzes Leben über betrogen worden bin - ich wollte beim Bäcker Weiß- und Schwarzbrot. Und was habe ich erhalten? Mit dieser philosophischen Frage beschäftigt sich der Beitrag.

Weiter

Drei Jahre Sanktionen – zur Entwicklung der Kaliningrader Landwirtschaft

Das Informationsportal „kaliningrad.ru“ analysierte die Lage auf dem Kaliningrader Lebensmittelmarkt und in der regionalen Landwirtschaft. Anlass hierfür war der dritte Jahrestag der Verhängung von russischen Import-Sanktionen gegen eine Reihe westlicher Staaten.

Weiter

Die Käufer-Mittelschicht in Kaliningrad ist gegenwärtig verschwunden

Im vergangen Jahr hat sich die Struktur des Kaliningrader Verbrauchermarktes erheblich verändert. Dies ist eines der Ergebnisse eines Runden Tisches zu Fragen der Entwicklung des Einzelhandels in Kaliningrad, welcher Ende März stattgefunden hat.

Weiter

Russland will Afghanistan Erdölprodukte liefern

Russland prüft die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Afghanistan im Bereich der Lieferung von Erdölerzeugnissen im Umfang von 1,5 Millionen Tonnen. Darüber informierte das russische Energieministerium.

Weiter

USA bestellen Raketenantriebe in Russland trotz Sanktionen

Die USA, als diejenigen, die die Politik der Sanktionen gegen Russland besonders betreiben und auch darauf achten, dass andere Staaten nicht aus der Reihe tanzen, genehmigen sich selber Ausnahmen.

Weiter

Vizepremier Rogosin mit hochrangiger Delegation im Irak

Vizepremier Rogosin ist an der Spitze einer russischen Regierungsdelegation in den Irak gereist. Im Zeitraum von zwei Tagen arbeitet die hochrangige Delegation wirtschaftliche und militärische Fragen ab.

Weiter

Vorteilhafte russische Konditionen für Syrien

Der russische Botschafter in Syrien informierte, dass Syrien zu vorteilhaften Bedingungen militärische Ausrüstungen aus Russland erhält.

Weiter

Bernstein-Souvenir-Markt in Kaliningrad sucht neuen Standort

Die Kaliningrader Stadtverwaltung stellt Überlegungen zur Verlegung des Bernsteinmarktes an, welcher sich vor wenigen Jahren neben dem Bernsteinmuseum angesiedelt hatte.

Weiter