Handel

Russland liefert an USA weitere Raketenantriebe

Die zweite Lieferung von Raketenantrieben des Typs RD-181 von Russland an die USA wird vorbereitet und wird planmäßig zur Auslieferung kommen.

Weiter

Frankreich beunruhigt über die Kontrollen bei „Auchan“

Die französische Botschaft in Russland hat ihrer Besorgnis über die Kontrollen in der Supermarktkette „Auchan“ zum Ausdruck gebracht. Einen entsprechenden Brief erhielt die russische landwirtschaftliche Aufsichtsbehörde.

Weiter

Handelskette „Auchan“ in Schwierigkeiten

Die russische landwirtschaftliche Aufsichtsbehörde spielt mit dem Gedanken, der Handelskette „Auchan“ den Handel mit Halbfabrikaten zu verbieten.

Weiter

Island soll zukünftig über Kaliningrad nach Russland exportieren

Russland hat Island vorgeschlagen, zukünftig die Fischexporte nach Russland nicht mehr über das Territorium der Europäischen Union sondern über das Gebiet Kaliningrad zu leiten.

Weiter

Thailand erhält Freihandelszone mit Eurasischer Wirtschaftsunion

Thailand plant noch in diesem Jahr einen Antrag bei der Eurasischen Wirtschaftsunion über die Einrichtung einer gemeinsamen Freihandelszone einzureichen.

Weiter

Europa kauft in Russland 21 Raketenträger vom Typ „Sojus“

Die Firmen Arianespace und OneWeg informierten über einen Vertragsabschluss zum Start von Weltraumapparaturen für mobile Satellitenverbindungen OneWeb.

Weiter

Rückgang des Imports von Lebensmitteln um 42 Prozent

Im ersten Quartal des laufenden Jahres ist der Import von Lebensmitteln nach Russland um 42 Prozent rückläufig, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Weiter

Gespräche Russland-Frankreich zu Flugzeugträgern geplatzt

Die am 28. Mai begonnenen Gespräche zum Schicksal der Verträge über den Bau von Hubschrauberträgern durch Frankreich sind geplatzt. Grund sind die völlig unakzeptablen Vorschläge der französischen Seite.

Weiter

Russische Regierung schränkt Importeinkäufe weiter ein

Die russische Regierung hat drei Anordnungen erlassen, die weitere Einschränkungen bei Importen von Waren durch Regierungsorgane vorsieht.

Weiter

Frankreich hat Vertragsauflösung für Flugzeugträger vorgeschlagen

Frankreich hat Russland Vorschläge zur Auflösung der abgeschlossenen Verträge zum Bau von zwei Hubschrauberträgern zugesandt. Russland ist mit den Vorschlägen nicht einverstanden.

Weiter