Handel

Russland und China vermarkten gemeinsam den Superjet in Asien

Russland und China haben eine Vereinbarung zur Schaffung einer gemeinsamen Leasing-Firma unterschrieben, welche sich mit der Vermarktung des Passagierflugzeuges Sukhoi Superjet-100 beschäftigen wird.

Weiter

Russischer Handelsumsatz mit Deutschland fällt dramatisch

Während des Treffens des russischen Präsidenten mit der deutschen Bundeskanzlerin am vergangenen Wochenende, informierte Putin über einen dramatischen Rückgang des Handelsaustausches mit Deutschland.

Weiter

Russischer Zigarettenmarkt mit trüben Zukunftsaussichten

Dem russischen Zigarettenmarkt wird für das Jahr 2015 ein Rückgang vom 9 – 12 Prozent vorhergesagt. Diese Information verbreitete der Vizepräsident von „Japan Tobacco International“ Sergej Kisiljew.

Weiter

Russland will Hardware-Importe durch Eigenproduktion ablösen

Das Ministerium für Industrie und Handel will im Rahmen des Programms der Ablösung von Importen, die Produktion von russischen Computern, Tabletts und Smartfons ankurbeln.

Weiter

Deutschland importiert Kwas aus Russland

Deutschland hat einen Vertrag mit dem Kirower Werk „Wjatitsch“ zur Lieferung von „Wjatitscher Kwas“ abgeschlossen. Dieser Kwas wurde im vergangenen Jahr weltberühmt.

Weiter

Produktion von Kindernahrung in Kaliningrad stark rückläufig

Die Produktion von Kindernahrung ist im Kaliningrader Gebiet um 46 Prozent rückläufig. Hierbei geht es um die Produktion von Fleisch-, Obst- und Gemüsekonserven.

Weiter

Kein Bedarf an Gebrauchtfahrzeugen in Kaliningrad

Der Markt für Gebrauchtfahrzeuge in Kaliningrad ist faktisch tot. Potenzielle Kunden warten auf eine günstigere Kursentwicklung zum Euro, um sich ihren Kaufwunsch zu erfüllen.

Weiter

Russland plant Export von „Iskander“-Raketen

„RosOboronExport“ informierte, dass es mit ausländischen Partnern Gespräche über den Verkauf der Exportvariante des Systems „Iskander“ führt. Hierbei handelt es sich um operativ-taktische Raketenkomplexe mit der Bezeichnung „Iskander-E“.

Weiter

Russland plant Entwicklung der Eisenbahn-Infrastruktur in Ägypten

Der Chef der russischen Bahn Wladimir Jakunin informierte, dass Russland Interesse an der Entwicklung des Eisenbahnsystems in Ägypten zeigt.

Weiter

Bald wieder Berioska-Läden in Russland?

In einem Brief an den russischen Ministerpräsidenten Dmitrij Medwedjew aus dem Dezember 2014 hat Außenminister Sergej Lawrow vorgeschlagen, ähnlich wie zu Zeiten der UdSSR im Moskauer Stadtgebiet Einzelhandelsgeschäfte nach dem Duty-free-Prinzip einzurichten.

Weiter