Internet

Messenger Telegram wird in Russland blockiert

Das zuständige Gericht in Moskau hat am Freitag den Dreizehnten die Entscheidung gefällt, dass die Aufsichtsbehörde für das Internet und die Massenmedien das Recht hat, die Arbeit des Messenger Telegram in Russland zu blockieren.

Weiter

Kaliningrad-Domizil ist Betrüger, Kinderschänder und verbreitet Desinformationen

Vor wenigen Tagen erfuhr ich, dass ich ein Betrüger bin, meine Informationen schädlich für Kinder sind, ich bewusst Falschinformationen verbreite, ganze Völker aufstachele und das für die Leser des Portals die Gefahr besteht, dass ich ihre Kreditkarten missbrauche. Außerdem widerspricht das Internetportal deutschen Gesetzen.

Weiter

IT-Importablösungen in Russland unmöglich

Der Präsident der Firma „Parallels“ Jakow Subarew vertritt die Ansicht, dass eine vollständige Ablösung von Importen auf dem IT-Gebiet nicht möglich ist. In einem Interview mit der Zeitung „Djengi“ erläuterte er seinen Standpunkt.

Weiter

Russland organisiert Schutz seines Rus-Internets vor westlichen Sanktionen

Russland ist sich im Klaren, dass der Westen jederzeit auch auf dem Gebiet der Internetkommunikation Sanktionen verhängen kann und gibt sich keinerlei Illusionen hin. Jetzt will man dafür Sorge tragen, dass es auch ohne Internationalismus weitergeht.

Weiter

Bald kostenloses Internet in Russland?

Nach Vorstellungen der Duma soll es bald in ganz Russland kostenloses Internet geben. Der für dieses Thema zuständige Abgeordnete Leonid Lewin äußerte diesen Gedanken während eines Forums zur Cyber-Sicherheit in Moskau.

Weiter

China will „Glücksstern“ gemeinsam mit Russland schaffen

Chinesische Spezialisten haben Russland vorgeschlagen, gemeinsam über die Schaffung eines Satellitensystems für die Nutzung des Internets nachzudenken.

Weiter

Russland erarbeitet eigene virtuelle Wolke

Die IT-Firma „Parallels“ hat die Umsetzung eines eigenen Projekts „RosPlatforma“ begonnen. Ziel ist die Schaffung einer russischen virtuellen „Wolke“, die die Systeme Microsoft Azure, VMware vCloud und Amazon Cloud ablösen soll.

Weiter

Billig oder preiswert? Russlands Internet im monitären Weltvergleich

Das mobile Internet in Russland ist eines der preiswertesten im Weltvergleich. Russland belegt den dritten Platz im Vergleich – zu diesem Ergebnis kommt die Agentur Content Review.

Weiter

Russland will nationales Wikipedia schaffen

Vertreter der Russischen militärhistorischen Gesellschaft, dessen Vorsitzender der föderale Minister für Kultur Wladimir Medinski ist, haben informiert, dass sie ein eigenes elektronisches Lexikon, ähnlich dem „Wikipedia“ schaffen werden.

Weiter

Russische Blogger registrieren sich als Massenmedium

Mehr als 500 russische Blogger haben sich offiziell als Massenmedium registriert. Dies war die Forderung eines Gesetzes, welches vor zehn Monaten in Russland in Kraft getreten ist.

Weiter