Kaufkraft


Statistik zeigt, dass subjektive Wahrnehmung stärker wirkt als reale Zahlen

Alle Menschen dieser Welt haben täglich den Eindruck, als ob sich die Bedingungen des täglichen Lebens verschlechtern. Alle Preise für Waren des täglichen Bedarfs und für Dienstleistungen wachsen. Nur das Gehalt wächst nicht oder wenn es wächst, dann nicht zufriedenstellend.

Weiter