Krim


Krim-Bewohner haben ihre Meinung nicht geändert

Im März 2014 fand auf der Halbinsel Krim ein Referendum statt. Die Bewohner sollten sich äußern, ob sie einen Anschluss an Russland wollen oder einen Verbleib im Bestand der Ukraine bevorzugen. Die überwiegende Mehrheit entschied sich für einen Beitritt zum Bestand der Russischen Föderation.

Weiter

Die Krim gehört zur Ukraine, wie das Saarland zu Frankreich

Ihnen stehen die Haare zu Berge, wegen dieser Überschrift. Ja, dann habe ich das erreicht, was ich wollte. Erinnern wir uns kurz.

Weiter

Ukraine verbietet Ausländern die Krim zu besuchen

Russische Medien informieren, dass mit sofortigem Datum die Ukraine allen Ausländern verboten hat, die russische Halbinsel Krim zu besuchen. Die Grenze zwischen der Ukraine und der Krim dürfen ab sofort nur noch Personen überqueren, die einen ukrainischen Pass vorweisen können.

Weiter

Die drei empfindlichen „K“ in der Russischen Föderation

Die Überschrift ist rätselhaft – nicht wahr? Aber ich will Sie nicht lange rätseln lassen. Es geht um: ...

Weiter

Vizepremier der Krim verhaftet

In Moskau wurde der Vizepremier der Krim Vitali Nachlupina verhaftet. Die Information wurde durch den Pressedienst der russischen Republik Krim bestätigt.

Weiter

Siemens baut gute Gasturbinen. Russland jetzt auch

Im Zusammenhang mit der Lieferung von Gasturbinen auf die russische Halbinsel Krim, liegt die deutsche Firma Siemens mit Russland seit einem Jahr im Dauerstreit. Die Firma Siemens beschuldigt Russland gegen die westlichen Sanktionen verstoßen zu haben und fordert die Rücknahme der bereits gelieferten Turbinen von der Krim.

Weiter

Strafverfahren gegen amerikanischen Journalisten eingeleitet

Das russische Untersuchungskomitee hat gegen einen amerikanischen Journalisten ein Strafverfahren eingeleitet.

Weiter

Wir holen die Krim zu uns

Wissen Sie, was die Krim, außer interessanten Weinen, noch so Leckeres zu bieten hat? Man kann natürlich einfach auf die russische Krim fahren, um es zu erkunden. Man kann sich aber auch erstmal Appetit in Kaliningrad holen.

Weiter

Russischer Verteidigungsminister auf der Krim eingetroffen

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu ist zur Überprüfung der Gefechtsbereitschaft der dort stationierten russischen Streitkräfte eingetroffen.

Weiter

Europarat führt Besuch auf der Krim durch

Der stellvertretende Außenminister Russlands hat mit einem Sonderbeauftragten des Europarates den Aufenthalt einer Delegation auf der Krim besprochen.

Weiter