Krim

Krim lehnt Stromlieferungen aus Ukraine ab

Der Chef der Republik Krim kommentierte die Wiederaufnahme der Stromlieferungen durch die Ukraine auf die Krim. Er erklärte, dass eine Vielzahl von Krim-Bewohnern darum bittet, keinen Strom mehr in der Ukraine zu kaufen und sich nur auf eigene Quellen zu verlassen.

Weiter

Präsident Putin überraschend auf der Krim eingetroffen

Der russische Präsident Putin ist überraschend auf die Krim gereist. Ziel seiner Reise ist die Einweihung der neuen Energiebrücke vom russischen Mutterland auf die Krim.

Weiter

Krim wieder mit Stromanschluss

Die Zuschaltung der Krim zum russischen Stromverteilernetz wird stündlich erwartet. Eine Minimalinfrastruktur für die Zuschaltung der Krim über die Energiebrücke aus dem russischen Mutterland ist arbeitsbereit.

Weiter

Ukrainische Nationalisten bereiten Seeblockade der Krim vor

Einer der Führer der nicht anerkannten Krim-Tataren hat den Beginn einer Seeblockade der Halbinsel Krim angekündigt.

Weiter

Kiew wird keinen Strom auf die Krim liefern

Der Pressesprecher der ukrainischen „UkrEnergo“ informierte, dass ungeachtet dessen, dass die Stromleitungen vollständig wieder hergestellt sind, es keine Stromlieferungen auf die Halbinsel Krim geben wird.

Weiter

Energiebrücke zur Krim bereit zur Arbeitsaufnahme

Der Energieerzeuger „KrimEnergo“ informierte den russischen Energieminister, dass die infrastrukturellen Vorbereitungsarbeiten für die Arbeitsaufnahme der Energiebrücke aus dem Krai Krasnodar auf die Krim abgeschlossen sind.

Weiter

Krim hat fast vollständige Stromversorgung

Alle Orte auf der Krim sind wieder an die Stromversorgung angeschlossen worden. Dies konnte durch den Anschluss von mobilen Stromversorgungsanlagen erreicht werden.

Weiter

Krim erhält mobiles Krankenhaus

Das russische Gesundheitsministerium schickt auf die Krim ein mobiles Krankenhaus. Es ist bestimmt für die Kreise und Ortschaften, wo es immer noch zu Stromabschaltungen kommt.

Weiter

Energieminister der Krim entlassen

Der Leiter der Republik Krim hat seinen Minister für Energie entlassen. Darüber berichtet KrimInform am Dienstag.

Weiter

Bau der Energiebrücke zur Krim wird beschleunigt

Im Zusammenhang mit der Blockade der Stromversorgung der Krim seitens der Ukraine, wurde durch Russland der Beschluss zur Beschleunigung des Baus der Energiebrücke vom russischen Mutterland auf die Krim gefasst.

Weiter