Krim

Europäische Union mit Überlegungen zur Anerkennung der Krim-Fakten

In der Europäischen Union gibt es Überlegungen, den Status der Krim zu legalisieren. Voraussetzung hierfür sollte die neuerliche Durchführung eines Referendums sein.

Weiter

Übergabe der Krim an die Ukraine war ungesetzlich

Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat die Übergabe der Krim an die Ukraine im Jahre 1954 auf der Grundlage der Gesetzgebung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken untersucht und hat festgestellt, dass die Übergabe gesetzwidrig war.

Weiter

Russland verstärkt Militärgruppierung auf der Krim

Das russische Verteidigungsministerium kündigt an, seine Militärgruppierung auf der Krim verstärken zu wollen. Grund sind die Pläne der NATO für ein erweitertes Engagement in Osteuropa.

Weiter

Medwedjew vergleicht die russische Krim mit dem chinesischen Hongkong

Der russische Premierminister Dmitri Medwedjew ist davon überzeugt, dass die Rückkehr der Krim in den Bestand Russlands der Beginn einer neuen Epoche bedeutet.

Weiter

Europäische Union geht zu kollektiver Bestrafung der Krim-Bewohner über

Das russische Außenministerium ist der Ansicht, dass die Verweigerung von Visa für die Krim-Bewohner durch die Europäische Union einer kollektiven Bestrafung gleichkommt.

Weiter

Präsident Putin tritt mit verblüffender Offenheit an die Öffentlichkeit

Am Sonntag waren die russischen Massenmedien übervoll mit Äußerungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin zu den Ereignissen auf der Krim vor einem Jahr. Seine Äußerungen tragen einen verblüffend offenen Charakter.

Weiter

Übergabe von Kircheneigentum auf der Krim

Russische Medien berichten über die Übergabe von Kircheneigentum in das Eigentum der Krim-Eparchie der Russisch-Orthodoxen Kirche

Weiter

Putin informiert über die Umstände zu Janukowitsch und Krim vor einem Jahr

In Kürze wird im russischen Fernsehen (Rossija-1) der Film „Der Weg nach Russland“ gezeigt. In diesem Film legt der russische Präsident Putin dar, wie die damaligen Ereignisse sich abgespielt haben.

Weiter

Krim-Übergabe 1954 illegal

Der russische Gesetzentwurf, mit dem die Übergabe der Schwarzmeer-Halbinsel Krim im Jahr 1954 an die damalige Ukrainische Sowjetrepublik für illegal erklärt werden soll, nimmt Form an.

Weiter

Föderationsrat untersucht Übergabe der Krim an die Ukraine im Jahre 1954

Durch den russischen Föderationsrat wird ein Gesetzentwurf vorbereitet, welcher die Übergabe der Krim an die Ukraine im Jahre 1954 als völkerrechtswidrig deklarieren soll.

Weiter