Kultur


Freizeitmöglichkeiten im modernen Kaliningrad

Jeden Freitag veröffentlichen Kaliningrader Medien umfangreiche Informationen zu Kultur- und Sportveranstaltungen, Ausstellungen und anderen interessanten Freizeitmöglichkeiten für das bevorstehende Wochenende. Am heutigen 8. März, dem Internationalen Frauentag, hat sich ein junger Mann entschlossen mit seiner Frau den Motorsport in Kaliningrad auszuprobieren. Begleiten wir die Beiden.

Weiter

Kaliningrad hat keine Musiker

Kaliningrad hat keine Musiker. Und die Musiker, die Kaliningrad hat, wollen nicht spielen. Zumindest wollen diese nicht auf der Straße spielen. Dies kommentierte Andrej Lewschenko in einem Radiointerview mit der Kaliningrader „Komsomolskaja Prawda“.

Weiter

Крещение - ледяная традиция в России

19 января российские православные верующие отмечают ежегодный праздник Крещения, крещения Господня. Присоединяйтесь ко мне и молодой российской семье на этой ледяной церемонии сегодня.

Weiter

Kreschenije – eine eiskalte Tradition in Russland

Am 19. Januar begehen die russisch-orthodoxen Gläubigen den jährlichen Feiertag der Kreschenije, also der Taufe des Herrn. Begleiten Sie mich und eine junge russische Familie heute zu diesem eiskalten Zeremoniell.

Weiter

Камерный театр кукол "Морошка" - Приглашение на спектакль "Мой снежный друг"

Единственный в Калининграде камерный театр кукол "Морошка" - самый первый театр вашего малыша, творческое пространство для детей от 1 года и их родителей.

Weiter

Puppentheater Moroschka und glückliche Kinder in Kaliningrad

Heute ist Weihnachten in Russland – der Tag, an dem wir Kinder glücklich machen wollen. Dem Kollektiv des neuen Theaters ist dies heute gelungen. Besuchen Sie gemeinsam mit mir dieses junge, emotionale Theater im Park der Jugend in Kaliningrad.

Weiter

Театр кукол Морошка и счастливые дети в Калининграде

Сегодня в России Рождество - день, когда мы хотим сделать детей счастливыми. Коллектив нового театра сделал сегодня детей счастливыми. Посетите со мной этот молодой, эмоциональный театр в Парке Юности в Калининграде.

Weiter

Russische Schüler pflegen die Kultur der Nachbarländer

Im September wurde ich zur Eröffnung des Schuljahres in eine Kaliningrader Schule im Baltrayon eingeladen. Die Schule stammt noch aus sowjetischen Zeiten, also kein Neubau. Gut instandgesetzt mit vielen Einrichtungen, die man in anderen Ländern nicht kennt. Beeindruckend war die Anzahl der Erstklässler. Nun zeigten diese, wie sie die Kultur anderer Länder kennen.

Weiter

Ein Aufschrei der Freude: „Na warte“ wird fortgesetzt

Ehemalige DDR-Bürger kennen die sowjetische Zeichentrickfilmserie „Na warte Hase/nu saiz, nu pogodi“. Sie gehört zur meistgesehenen Trickfilmserie überhaupt. Nun wird der pfiffige Hase dem Wolf wieder seinen Platz zuweisen.

Weiter

Russland schafft sein eigenes Wikipedia

Bis zum Jahre 2022 will Russland sein eigenes elektronisches Lexikon schaffen und dafür rund zwei Milliarden Rubel investieren. Man hofft auf tägliche Zugriffe von 15 Millionen Nutzern.

Weiter