Migration


Russland will „Goldenen Pass“ schaffen

Russland scheint bei einigen prinzipiellen Entscheidungen immer gegen den Trend im restlichen westlichen Teil der Welt zu schwimmen. Das, was im Westen abgeschafft wird, führt Russland bei sich ein. Während eine Reihe von Ländern die sogenannten „Goldenen Pässe“ abschaffen will, entwickelt Russland diesen Pass als Zukunftsmodell für die Unterstützung der Entwicklung der Wirtschaft.

Weiter

Snowden will russischer Staatsbürger werden

Der ehemalige Mitarbeiter eines amerikanischen Geheimdienstes Edward Snowden, der sich gegenwärtig in Russland aufhält, will russischer Staatsbürger werden. Darüber informierte er per Twitter.

Weiter

Deutschland adè? Ab ins russische Paradies?

„Kaliningrad-Domizil“ erhält sehr viele Anfragen von Deutschen, die in Deutschland mit diesem oder jenem unzufrieden sind. Sie meinen, Auswandern ist die Lösung aller Probleme. Bei der Suche nach dem Paradies auf Erden, fällt auch Russland ins Auge – immerhin ist es das größte Land der Erde.

Weiter

Russland lernt vom Westen – Einreise zukünftig nur mit Fingerabdruck

Das russische Innenministerium erarbeitet ein Konzept zum neuen Migrationsgesetz. Das neue Gesetz wird Migranten verpflichten, bei der Einreise nach Russland ihre Fingerabdrücke den russischen Behörden zu übergeben.

Weiter

Russland erleichtert Ausländern das Leben in Russland

Ausländer, die nach Russland reisen und einen Aufenthalt von sieben Arbeits- oder neun Kalendertagen planen, haben sich zu registrieren. Allerdings können sie sich nicht selber registrieren, sondern dies hat die „Einladende Seite“ zu übernehmen. Nun gibt es Änderungen.

Weiter

Aufenthaltstitel für Ausländer durch Putin verlängert

Der russische Präsident hat Aufenthaltstitel für Ausländer ein weiteres Mal verlängert. Ausländer können somit auch über den 15. Juni 2020 hinaus, auf gesetzlicher Grundlage in Russland leben. Vermutlich wird dies jedoch die letzte Verlängerung sein.

Weiter

Ausländer können in Russland zukünftig Image-Punkte erarbeiten

„Kommersant“ informiert, dass dem russischen Innenministerium durch Experten vorgeschlagen wurde ein System zu schaffen, welches es Ausländern ermöglicht, Vertrauenspunkte gegenüber dem Gastland zu erwerben. Das System ist eine App und figuriert unter der Bezeichnung „Migrant“.

Weiter

Aufenthaltsgenehmigung für Immobilieninvestoren geplant

Es bewegt sich gegenwärtig sehr vieles in Russland. Russland reagiert auf internationale Tendenzen, aber berücksichtigt auch negative Momente in der Entwicklung des eigenen Landes und der eigenen Wirtschaft. Mit neuen gesetzlichen Regelungen im Bereich der Migration will man dem entgegensteuern.

Weiter

Deutschland ist das beliebteste Fluchtland asylsuchender russischer Staatsbürger

Russland befindet sich in der TOP-10 Liste derjenigen Länder, dessen Bürger Deutschland als beliebtestes Asylland aussuchen. Russland besetzt diesen Platz in der TOP-Liste seit vielen Jahren.

Weiter

Vom Traum, russischer Staatsbürger zu werden

So unwahrscheinlich dies für deutsche Ohren klingen mag, aber es gibt Millionen die davon träumen, russischer Staatsbürger zu werden. Hunderttausende werden jedes Jahr russische Staatsbürger. Aber Russe wird keiner.

Weiter