Migration

Kein Visaregime für die Ukraine

Der Chef des russischen Migrationsdienstes hat erklärt, dass es keine Pläne gebe, mit der Ukraine das Visaregime einzuführen.

Weiter

Migrantenquote 2015 wird durch Russland gekürzt

Der russische Staat nimmt eine Kürzung der Migrantenquote für Ausländer aus visapflichtigen Staaten für das Jahr 2015 vor.

Weiter

Gastarbeiter verlassen Russland

Ein Viertel aller Gastarbeiter verlassen Russland im neuen Jahr. Dies ist eine der Auswirkungen der Kurs-Turbolenzen des Rubels.

Weiter

Erste Ausländer haben Sprachexamen in Kaliningrad abgelegt

Entsprechend der neuen Migrationsgesetzgebung der Russischen Föderation, haben Ausländer die in Russland leben und arbeiten wollen, eine Sprachkundigenprüfung abzulegen.

Weiter

Kaliningrad ist Durchreisestation für russische Aussiedler

Die Kaliningrader Statistikbehörde kommt zu der Erkenntnis, dass immer mehr Kaliningrader nach Deutschland ausreisen, um dort ihren neuen Lebensmittelpunkt zu gestalten.

Weiter

Erste Strafen für Verschweigen einer doppelten Staatsbürgerschaft

In Kaliningrad sind die ersten Strafen für das Verschweigen oder die nicht rechtzeitige Meldung der doppelten Staatsbürgerschaft ausgesprochen worden.

Weiter

Deutscher Landwirt zu landwirtschaftlichen Arbeitsbedingungen in Kaliningrad

Ein deutscher landwirtschaftlicher Unternehmer äußerte sich gegenüber dem Kaliningrader Gouverneur zu Arbeits- und Investitionsbedingungen in der Kaliningrader Landwirtschaft mit kritischem Akzent.

Weiter

Ausländer mit Sprachkenntnissen erhalten russische Staatsbürgerschaft

Ausländer mit russischen Sprachkenntnissen können die russische Staatsbürgerschaft innerhalb von sechs Monaten erhalten – vorausgesetzt sie wollen das und können die Sprachkenntnisse auch beweisen.

Weiter

Verschweigen einer doppelten Staatsbürgerschaft ist ab sofort strafbar

Bereits vor einigen Wochen trat ein Gesetz in Kraft, welches russische Bürger verpflichtet eine zweite Staatsbürgerschaft den russischen Behörden zu melden. Nun sind die entsprechenden Formalien der Umsetzung des Gesetzes veröffentlicht.

Weiter

Viele ukrainische Flüchtlinge haben schon Wohnraum in Kaliningrad

Bereits 2.690 ukrainische Flüchtlinge haben im Kaliningrader Gebiet Unterkunft gefunden.

Weiter