Militär

Das erfreut das Herz der deutschen Verteidigungsministerin

Das russische Verteidigungsministerium hat vorgeschlagen, den männlichen Armeeangehörigen die Vater geworden sind, Vaterschaftsurlaub für die Erziehung des Kindes zu geben.

Weiter

Russland schafft Kosmos-Streitkräfte bis Ende 2014

Russland schafft eine neue Teilstreitkraft – Weltraum-Streitkräfte. Diese neue Teilstreitkraft wird bis 1. Dezember 2014 geschaffen. Darüber informierte das russische Verteidigungsministerium.

Weiter

Amerikanisches Kriegsschiff im Schwarzmeer

Amerika plant am 23. Mai, zwei Tage vor den Wahlen in der Ukraine, einen Raketenkreuzer in das Schwarzmeer zu entsenden.

Weiter

Russische Schwarzmeerflotte wird stark aufgerüstet

Die russische Schwarzmeerflotte erhält 30 neue Kampfschiffe bis zum Jahre 2020. Darüber informierte der Oberkommandierende der Seekriegsstreitkräfte der Russischen Föderation Viktor Schirkow.

Weiter

Russland hat fast alle Chemiewaffen vernichtet

Russland hat, nach Information der Agentur „Interfax“ 80 Prozent aller seiner Chemiewaffen vernichtet.

Weiter

USA beginnen mit Manövern in Litauen

Auf einem litauischen Truppenübungsplatz hat eine gemeinsame Übung mit Armeeeinheiten aus den USA begonnen.

Weiter

Siegesfeier in Kaliningrad

Anlässlich des 69. Jahrestages des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg, fand auch in Kaliningrad am gestrigen Tag eine Militärparade statt.

Weiter

Putin kontrollierte Einsatzbereitschaft der Atomstreitkräfte

Am 8. Mai 2014 hat der Oberkommandierende der russischen Streitkräfte und Präsident Russlands die Einsatzbereitschaft der Atomstreitkräfte der Russischen Föderation überprüft. Im ganzen Land wurde die Einsatzbereitschaft der Armee kontrolliert.

Weiter

Ukraine zieht Truppen an der russischen Grenze zusammen

Die Ukraine hat entlang der russischen Grenze eine Militärgruppierung von 15.000 Armeeangehörigen zusammengezogen. Darüber informierte am gestrigen Tag der Stellvertretende russische Verteidigungsminister.

Weiter

Raketenstationierung in Kaliningrad möglich

Als Antwort auf die Handlungen der NATO erwägt Russland die Stationierung von Raketen im Kaliningrader Gebiet. Darüber informierte ein Abgeordneter der russischen Staatsduma.

Weiter