Militär

Präsident Litauen: Übungen in Kaliningrad gegen NATO gerichtet

Der Präsident Litauens beschuldigt Russland, in Kaliningrad Militärübungen durchzuführen, die eindeutig eine Aggression gegen die NATO darstellen.

Weiter

Militärübungen im Kaliningrader Gebiet

Die Angehörigen der Ostseeflotte der Russischen Föderation setzen ihre Manöver auf dem Gebiet des Kaliningrader Gebietes fort.

Weiter

Litauen plant Kauf neuer Patriot-Raketen

Die notwendige Entscheidung für den Kauf von Patriot-Raketen muss der Oberkommandierende der litauischen Streitkräfte treffen.

Weiter

Polen und USA beginnen heute Militärmanöver

Am heutigen Donnerst beginnen in Polen gemeinsame Manöver mit den USA. Der Beschluss zur Durchführung dieses großangelegten Manövers wurde bereits in der vergangenen Woche gefasst.

Weiter

Zur Militärlage in Kaliningrad

Der Föderationsrat hat der Bitte des Präsidenten Wladimir Putin entsprochen, Truppen auf das Territorium der Ukraine zu entsenden. Die Entscheidung wurde am 1. März auf einer außerordentlichen Sitzung des Rates einstimmig getroffen.

Weiter

Große Truppenbewegungen im Kaliningrader Gebiet

Das russische Verteidigungsministerium informierte, dass die in Kaliningrad stationierten Armeeeinheiten sich auf eine Verlegung in andere Regionen der Russischen Föderation vorbereiten.

Weiter

Russischer Verteidigungsminister zur Situation im Nord-West-Militärbezirk

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu widersprach der Meinung, dass der im Ostseebereich ausgelöste Gefechtsalarm in irgendeinem Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine steht.

Weiter

Interessante Umfrage zum Tag der Armee

Am 23. Februar feiern die Russen den Tag der Landesverteidiger – volksmundlich auch als „Tag der Armee“ bekannt. Feiern tun alle Männer – egal ob sie dienen, gedient haben oder nicht gedient haben.

Weiter

Armeedienst in Russland wird weiter liberalisiert

Russland führt ab September 2015 eine weitere Liberalisierung des Armeedienstes ein. Nun können Studenten von Ziviluniversitäten und Hochschulen im Hörsaal ihren Wehrdienst ableisten.

Weiter

Kaliningrader Abgeordneter protestiert weiter

Der in vergangenen Woche in den Hungerstreik getretene Abgeordnete des Kaliningrader Stadtrats Viktor Trofimow, setzt seine Protesthandlungen gegen die Führung des Seekriegsinstitutes fort

Weiter