Restaurant

Moskauer Ex-Bürgermeister Luschkow will Russland-Schnellimbiss fördern

Der ehemalige Bürgermeister von Moskau Juri Luschkow, der sich gegenwärtig in Kaliningrad im erheblichen Umfang mit Landwirtschaft und Viehzucht beschäftigt, hat die Idee aufgegriffen, in Russland eine Alternative für McDonalds zu schaffen.

Weiter

Kann man McDonalds in Russland ersetzen?

Der Kinoregisseur Nikita Michalkow und sein Bruder Andrej Konschalowski haben die Absicht eine neue Restaurantkette zu eröffnen. Sie wollen damit westlichen Fastfood-Ketten Konkurrenz machen.

Weiter

„Zötler“ – eine Deutsch-Russische Erfolgsgeschichte in Kaliningrad

Am Samstag den 13. Dezember 2014 feierte das bekannte „Zötler“-Restaurant in Kaliningrad sein 5-jähriges Gründungsjubiläum. Die Gäste erfuhren eine Deutsch-Russische Erfolgsgeschichte – geboren in der Krisenzeit des Jahres 2009.

Weiter

Kaliningrader und russische Restaurantbetreiber mit düsteren Aussichten

Kaliningrader und russische Restaurantbetreiber fürchten einen erheblichen Rückgang der Feierfreudigkeit zum Jahreswechsel. Auch Firmen sind sehr zurückhaltend bei der Bestellung von Feiern zum Jahreswechsel für ihre Kollektive.

Weiter

Nur russisches Brot ist gutes Brot - Russischer Patriotismus passend zum Feiertag

Am gestrigen Dienstag war staatlicher Feiertag in Russland. Gefeiert wurde der „Tag der Einheit“. Gefragt ist an diesem Tag Stolz auf das Vaterland und auf die Nation. Wir haben ein Beispiel in Kaliningrad gefunden.

Weiter

Staatsanwaltschaft prüft Wohltätigkeit von McDonalds

Die russische Staatsanwaltschaft hat mit der Kontrolle der Wohltätigkeit des Fonds „McDonalds“ begonnen.

Weiter

Mehrheit in Russland befürwortet Schließung von „McDonald´s“

Die amerikanische Restaurantkette steht seit einigen Wochen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Massenhafte Kontrollen der russischen Verbraucherschutzorganisation zeigten eine Reihe von Mängeln auf. Eine Vielzahl von Restaurants wurde vorübergehend geschlossen.

Weiter

Russischer Rentenfond gegen McDonalds

Anscheinend hat McDonalds nicht nur Probleme mit der russischen Verbraucherschutzbehörde, sondern auch mit dem russischen Sozialsystem. Der russische Rentenfond hat vorgeschlagen, der Firma bei der Korrektur der Rentendokumentation zu helfen.

Weiter

Hälfte aller McDonalds-Filialen in Russland überprüft

In Russland ist fast die Hälfte aller existierenden McDonalds-Filialen überprüft worden. Weitere 100 Kontrollen werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch durchgeführt.

Weiter

McDonalds schließt freiwillig 18 Filialen

Die Restaurantkette McDonalds schließt im September freiwillig 18 Filialen in ganz Russland. Die Firma begründet dies mit planmäßigen Instandsetzungen.

Weiter