Restaurant

McDonalds in Ekaterinenburg geschlossen

Im Ergebnis einer Kontrolle durch den russischen Verbraucherschutz, wurde die Filiale von McDonalds in Ekaterinenburg geschlossen.

Weiter

Dvorkowitsch widersprach Plänen, McDonalds in Russland zu schließen

Der russische Vizepremier Arkadi Dvorkowitsch widersprach Meldungen, dass Russland die Absicht habe, die amerikanische Restaurantkette McDonalds zu verbieten.

Weiter

Seit Tagen erwartet – McDonalds hat´s erwischt

Schon vor einigen Tagen deutete es sich an, nun ist es Gewissheit. Bei McDonalds in Moskau hat die russische Verbraucherschutzbehörde Unzulänglichkeiten gefunden.

Weiter

Zum Kotzen – der Döner-Skandal in Kaliningrad

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert Kaliningrader wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter

Großrazzia der Polizei gegen „Fress-Kioske“ in Kaliningrad

Am gestrigen Dienstag fand eine Großrazzia der Polizei gegen „Fress-Kioske“ in der Stadt Kaliningrad statt. Anlass war die Massenvergiftung von Kaliningradern am Freitag vergangener Woche nach dem Genuss eines Döners aus einem Kiosk am Leninski-Prospekt.

Weiter

Das Kaliningrader Restaurant- und Retailgeschäft

Restaurants in Kaliningrad überleben nur, wenn sie sich den Erwartungen der jungen Generation anpassen und flexibel auf internationale Trends reagieren. Der Einzelhandel sollte sich auf niedrige Margen konzentrieren um ein abwandern der Kunden nach Polen und Litauen zu verhindern.

Weiter

Kaliningrader Restaurantszene Teil II

Wir setzen unsere Serie heute mit einem Teil fort, der vielleicht nicht unbedingt eine gute Grundlage für einen Restaurantbesuch ist. Aber interessant ist es schon zu wissen, was ein Gast nicht wissen soll.

Weiter

Restaurant-Szene in Kaliningrad Teil 1

Bei den vielen sonntäglichen Spaziergängen im Verlaufe des Sommers 2013 bin ich natürlich auch an vielen Restaurants und Cafés vorbeigelaufen. Und da Spaziergänge bekanntlich gut auf den Appetit wirken, habe ich mich auch regelmäßig hier und da ein wenig verwöhnen lassen.

Weiter