Russland


Wirtschaftshilfe der USA für osteuropäischen Partner Russland

Nicht immer hat Russland Anlass, die USA und deren Handlungen zu kritisieren. Russische Medien zitieren den Beitrag einer japanischen Zeitung, die schildert, wie die USA mit ihren Handlungen dafür sorgten, dass sich die russische Wirtschaft entwickeln kann.

Weiter

Amerika zerstört. Russland baut auf. Zu Aktivitäten beider Länder in Afghanistan

Es ist zu einer allgemeinen Erkenntnis geworden, dass die Amerikaner beim Export ihrer Vorstellungen zur Demokratie und Lebensweise anderer Völker und Länder, in erster Linie zerstören und töten. Russland setzt andere Prämissen. Am Export russischer Demokratie ist Russland nicht interessiert. Man exportiert Wirtschafts- und Aufbauhilfe.

Weiter

Gorbatschow – bisher 4000 Klagen wegen Landesverrats

In der letzten Zeit erreichen mich häufiger emails oder auch Kommentare unter meinen Beiträgen, die die Arbeit von Michael Gorbatschow betreffen. Einstmals gefeierter Freiheitskämpfer in Ost und West, hat sich heute sein Status in seinem Heimatland erheblich gewandelt. Die russische Gesellschaft will ihn des Landesverrates anklagen.

Weiter

die andere meinung – ein Abonnent erklärt, warum die Russen Merkel lieben

Zitieren tue ich die Meinung anderer nicht deshalb, weil ich keine eigene Meinung habe. Ich zitiere Meinungen anderer, um keinen Monolog, in den von mir genutzten Sozialmedien, zu etablieren. Ich zitiere die Meinung anderer, auch wenn diese nicht mit meiner Ansicht übereinstimmen. Ich möchte damit meinen Zuschauern die Meinungs- und Informationsvielfalt in Russland näherbringen und Sie zu ergänzenden Kommentaren anregen.

Weiter

Direkt gefragt, direkt geantwortet. Erichowitsch antwortet auf Zuschauerfragen

Über Persönliches zu berichten liegt nicht jedem. Vor der Kamera aufzutreten liegt auch nicht jedem. Ich spüre dies fast jeden Tag, wenn ich versuche neue Beiträge für meine Informationskanäle zu erstellen. Interviews sind immer eine Vertrauensfrage. Einer meiner Zuschauer stellt mir nun sehr direkte Fragen zu meinem Leben, Erinnerungen, Emotionen. Ich versuche sie zu beantworten, auch in dem Wissen, dass es Personen gibt, die meine Antworten mis

Weiter

Russland empfängt Signale

Irgendetwas ist in den letzten drei, vier Wochen passiert. Seit dem Treffen des amerikanischen Präsidenten Biden mit Putin geht es in vielen Dingen anders lang, irgendwie friedlicher. Nordstream-2 wird gebaut, die Amerikaner ziehen sich aus verschiedenen Ländern zurück und insgesamt ist die Rhetorik eine andere … so zumindest mein subjektiver Eindruck.

Weiter

Putins Worte machen nachdenklich

Erst wenige Tage sind vergangen, wo sich Präsident Putin und Präsident Biden getroffen und unterhalten haben. Bei der Verabschiedung gab es keine Umarmung und auch keinen Bruderkuss, aber zumindest sind die Botschafter auf ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt. Nun veröffentlicht Putin einen großen Artikel über das ukrainische Brudervolk. Zufall?

Weiter

Russland besorgt: Amerikaner verlassen fluchtartig Afghanistan

Russland zeigt sich besorgt über die Situation an der Grenze zwischen Tadschikistan und Afghanistan. Kämpfer der Taliban greifen immer häufiger afghanische Grenzposten an. Mindestens tausend afghanische Soldaten sind bisher auf tadschikisches Gebiet geflüchtet. Russland signalisiert Bereitschaft einzugreifen.

Weiter

Die spinnen, die Briten. Russen werden nun fürs Schweigen bestraft.

Wir sind in den letzten Jahren einiges gewohnt, was die Fragen der Sanktionen gegen Russland anbelangt. Russland ist an allem schuld und deshalb gibt es regelmäßig neue Sanktionen. Jetzt schweigt Russland und dies ist der Anlass für die Briten, über neue Sanktionen gegen Russland nachzudenken.

Weiter

exAußenminister der Ukraine fordert Aufmerksamkeit für die Worte Putins

In der vergangenen Woche hat eine Sitzung des Sicherheitsrates der Russischen Föderation stattgefunden. Während dieser Sitzung hat Russlands Präsident Putin einige Äußerungen getätigt, die eigenartiger Weise von der Weltöffentlichkeit wenig zur Kenntnis genommen worden sind.

Weiter