Sanktionen

Polnische Experten befürchten „Totalen Wirtschaftskrieg“

Polnische Experten meinen, dass die russischen Behörden, neben dem Verbot des Imports polnischer Lebensmittel, nun auch Importverbote für Haushaltstechnik und andere Warenarten ausdehnen könnten.

Weiter

Russlands Premier will Zähne zeigen

Der russische Prämier Dmitri Medwedjew will der Welthandelsorganisation Zähne zeigen für den Fall der Einleitung von Sanktionen.

Weiter

Russland plant Importverbot für polnisches Gemüse und Früchte

Russland hat festgestellt, dass in den letzten neun Monaten viele Lieferungen von Gemüse und Obst aus Polen mit qualitativen Beanstandungen erfolgten. Insgesamt wurden 916 Verstöße gegen internationale und russische Regeln der Sanitärhygienischen Vorschriften festgestellt. Die Lieferungen waren in einem hohen Maße mit Pestiziden und Nitraten verseucht.

Weiter

Reisewarnungen durch russisches Außenministerium

Das russische Außenministerium hat die russischen Bürger aufgefordert, aufmerksam Reiseziele auszusuchen und empfohlen einige Staaten nicht zu besuchen. Dies betrifft insbesondere Staaten, die mit den USA ein Auslieferungsabkommen haben.

Weiter

Sobinbank ändert Finanzpolitik

Die Bank „Rossia“ wurde durch die Zahlungssysteme „Mastercard“ und „Visa“ mit Sanktionen belegt und kann nun zeitweilig den Kunden keinen Service für bargeldlosen Zahlungsverkehr mehr anbieten. Jetzt ändert die Sobinbank, eine Tochterbank der Bank "Rossia" ihre Finanzpolitik und folgt dem Beispiel des Mutterhauses.

Weiter

Polen beschwert sich über russisches Importverbot

Der polnische Landwirtschaftsminister nannte das Importverbot von Fleischerzeugnissen durch Russland politisch motiviert.

Weiter

Kaliningrader Unternehmer besorgt über Schweinefleischdefizit

Die Situation in Kaliningrad bleibt in der Versorgung mit Schweinefleisch weiterhin angespannt. Alle früheren Hoffnungen auf Alternativlösungen haben sich nicht erfüllt.

Weiter

Staatsduma stimmt nationalem elektronischem Zahlungssystem zu

Einstimmig hat die russische Staatsduma in erster Lesung Änderungen im Gesetz „Zum nationalen Zahlsystem“ zugestimmt. Die Rede geht über die Einführung einer russischen Alternative zu „Mastercard“ und „Visa“, die einseitig einen Boykott gegen mehrere russische Banken verhängt haben.

Weiter

Russland verhängt komplettes Importverbot für Fleischerzeugnisse

Ab 7. April verhängt Russland ein komplettes Importverbot für Fleischerzeugnisse aus Polen und Litauen.

Weiter

Ukraine verbietet Import aus Kaliningrad

Die Ukraine hat ein Importverbot für eine Reihe russischer Waren verhängt. Hierzu gehören auch Fischkonserven aus Kaliningrad.

Weiter