Separatismus


Heute vor 76 Jahren wurde Königsberg out und Kaliningrad in

Nostalgiedeutsche träumen seit mindestens 1991 davon, dass Kaliningrad den veralteten Namen des kriegszerstörten Königsbergs zurückerhält, um danach dem Bundesreich Deutschland einverleibt zu werden. Seit spätestens 24. Februar 2022 dürften sich diese Träume in Luft aufgelöst haben. Aber die Umbenennung wurde wieder auf die Tagesordnung gesetzt.

Weiter

Kaliningrader lieben Deutschland. Die Deutschen lieben Königsberg.

„Kaliningrader zeigen symbolische Kapitulation vor Groß Deutschland“ – so lautet der Originaltitel des Informationsportals „NewsBalt“, den ich heute analysieren möchte. Der Autor reiht seit Jahren einzelne Teile eines Puzzles zusammen, welches, wenn es fertiggestellt ist, unter der Bezeichnung „Endrussifiziertes Kaliningrad“ verkauft werden könnte.

Weiter