Sicherheitspolitik

Russischer Verhandlungsführer in Wien: Die Uhr tickt bedrohlich

Eine der zentralen Forderungen Russlands zur Wiederherstellung der Sicherheit des Landes lautet, dass sich die NATO auf Positionen des Jahres 1997 zurückzuziehen hat. Dies lehnt die NATO kategorisch ab.

Weiter

Russische Selbstsicherheit stabil, trotz zunehmender amerikanischer Drohungen

Die amerikanischen Drohungen gegen Russland nehmen täglich an Schärfe zu. Jetzt drohen die USA Russland mit der vollständigen internationalen Isolation für den Fall, dass Russland in die Ukraine einmarschiert. Dies scheint Russland aber nicht zu beeindrucken.

Weiter

Genf heute – und wieder ist Warten angesagt

Zwei Außenminister haben sich in Genf getroffen, wieder einmal getroffen. Die Welt hat danach erfahren, dass es nicht Neues gibt. Die Lage bleibt nicht nur angespannt, sondern wird mit jedem Tag gefährlicher.

Weiter

Experte zeichnet ausweglose Lage für Russland

Viele Experten versuchen sich gegenwärtig in Vorhersagen für dieses oder jenes Szenario in Europa im Allgemeinen und in Russland im Besonderen. Während bisher nur von „schlimmsten Sanktionen“ gegen Russland für den Fall eines Einmarsches in die Ukraine gesprochen wurde, werden jetzt Russland Sanktionen angedroht, ohne dass es einen Grund geben muss. Ziel ist, Russland einfach niederzuhalten.

Weiter

USA sind besser vorbereitet als Russland – meint ein russischer Experte

Ein militärischer Konflikt zwischen den USA und Russland scheint unausweichlich zu sein – meint der stellvertretende Direktor des Zentrums für komplexe europäische und internationale Forschungen der Hochschule für Ökonomie. Die USA scheinen auf diesen Konflikt besser vorbereitet zu sein.

Weiter

Russische Raketen außerhalb Russlands?

Seit Tagen werden in den russischen Medien Varianten für den Fall diskutiert, dass es keine Einigung zwischen Russland, den USA und der NATO gibt. Es gibt kaum jemanden in Russland, der an eine Einigung auf diplomatischer Basis glaubt. Man ist sich einig, dass die Antwortmaßnahmen nicht nur auf russischem Territorium organisiert werden.

Weiter

NATO – das Original. Politologe schlägt eine Kopie der NATO vor.

Die NATO ist allen in der Welt bekannt. Dass es eine Organisation ODKB, eine militärische Vereinigung ehemaliger Sowjetrepubliken gibt – wussten wohl nur wenige. Erst mit der Entsendung von friedensstiftenden Einsatzkräften nach Kasachstan nahm der normale Medienkonsument Kenntnis von dieser Organisation.

Weiter

18 US-Varianten Russland Schmerzen zuzufügen

Die USA haben 18 Schmerz-Varianten für Russland vorbereitet. Darüber informierte die stellvertretende US-Außenministerin Viktoria Nuland in einem Interview mit „Financial Times“.

Weiter

Russland beginnt Karten aufzudecken – wir sehen ein düsteres Szenarium

Am Donnerstag gab der stellvertretende russische Außenminister Rjabkow dem Sender RTVI ein Interview und erklärte den Zuschauern, was Russland darunter versteht, gleiche Bedrohungen für die USA zu schaffen, so wie diese Bedrohungen für Russland aufbauen.

Weiter

Übt Russland falsche Zurückhaltung gegenüber den USA?

Vor einigen Tagen hatten die USA umfangreiche Sanktionen gegenüber Russland angekündigt, wenn Russland in die Ukraine einmarschieren sollte. Man hofft mit diesen Sanktionen, das gesamte politische, wirtschaftliche, finanzielle und gesellschaftliche Leben Russlands lahmlegen zu können.

Weiter