Soziales

Putin: Sozialabgaben für Kleinunternehmer überdenken

              Eine der beliebtesten Unternehmensformen in Russland ist  das «Einzelunternehmen» - vergleichbar mit der ehemaligen «ICH-AG» vor einigen Jahren in Deutschland. Der Einzelunternehmer ist verpflichtet einen fixierten Betrag pro Quartal in die  Sozialkassen einzuzahlen. Der Gesamtbeitrag für 2012 und die Jahre zuvor belief sich auf 17.0...

Weiter