Sport


Калининградские высоты

В воскресенье, в лучшую летную погоду, я получил приглашение летать - летать, как Карлсон. Однако я не мог решиться подняться в воздух, но сопровождал некоторые смелые ...

Weiter

Autorennen auf der Kaliningrader Oktoberinsel

Die Oktoberinsel, Standort des Fußball-Stadions „Kaliningrad“ wird Schritt für Schritt zu einem Kultur- und Sportzentrum der Gebietshauptstadt entwickelt. Am Samstag fand ein Autorennen, organisiert vom regionalen Motorsportclub statt. Der Beitrag ist nicht geeignet für Umweltschützer.

Weiter

Sport + Music – Russische Jugend in Action

Am Samstag fand das Festival „Sport + Music“ in Kaliningrad, vor dem Haus der Räte, auf der ehemaligen Fan-Zone der Fußball-Weltmeisterschaft statt. Die russische Jugend, zeigte ihr sportliches Können. Tolle sportliche Leistungen der Fahrrad- und Motorrad-Fans. Und kochen können die Kaliningrader wohl auch gut, denn es hat geschmeckt, wie Fachleute bestätigten.

Weiter

Stadion wird kein Gewinn bringen

Der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow informierte, dass das Stadion Kaliningrad auch in fünf Jahren nicht auf selbständigen Füßen stehen wird. Es wird wohl nur wenige Kaliningrader geben, bei denen diese Information Verwunderung auslösen wird.

Weiter

Putin gibt "Kaliningrad" fünf Jahre …

Der russische Präsident Putin befindet sich am heutigen Freitag in Kaliningrad. Die Sitzung zum „Erbe der Weltmeisterschaft“ hat aber erst am Nachmittag angefangen. Bis dahin nutzte Putin die Gelegenheit, um einen Blick in das Stadion „Kaliningrad“ zu werfen und er gab fünf Jahre Zeit.

Weiter

Spaziergang zum neuen Fußballstadion "Kaliningrad" auf der Insel

Am 11. April 2018 um 20.00 Uhr findet das erste Testspiel im neuen Fußballstadion "Kaliningrad" auf der Oktoberinsel statt. Wir haben am Morgen einen Spaziergang unternommen und zeigen, wie man zum Stadion gelangen kann.

Weiter

Meldonin entwickelt sich zu einem internationalen Problem

Der russische Sportminister Mutko hat angekündigt, dass sich die Liste der positiv auf Meldonin getesteten Sportler bald verlängern wird. Das Medikament ist nun schon kein russisches mehr, sondern ein internationales.

Weiter

Nach einer Prügelei soll man niemandem mit der Faust drohen

Der russische Sportminister Witali Mutko will die Möglichkeit nicht ausschließen, dass das Präparat „Meldoni“ wieder von der Dopingliste gestrichen wird.

Weiter

Lawrow mit bitterem Humor auf neue Dopingvorwürfe

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat auf die neue Welle von Dopingvorwürfen im Zusammenhang mit dem lettischen Präparat „Meldonia“ mit bitteren Humor reagiert.

Weiter

Doping im russischen Sport und lettische Erklärungen

Seit zwei Tagen rollt eine Doping-Welle über Russland hinweg. Neben den neuerlichen Veröffentlichungen der ARD zu Dopingvorwürfen, gibt es jetzt eine Reihe von neuen Vorwürfen gegen russische Einzelsportler.

Weiter