Stadtentwicklung

Kaliningrad soll weitere Fußgängerzone erhalten

Nachdem erst vor wenigen Tagen die neue Fußgängerzone „Energetiker“ in Kaliningrad eingeweiht worden ist, hat der Kaliningrader Gouverneur vorgeschlagen, in Kaliningrad eine Fußgängerzone „Schiffbauer“ einzurichten.

Weiter

Kaliningrader Bürgermeister liquidiert Teile des Zentralmarkts

Bis zum Jahre 2018 will der Kaliningrader Bürgermeister den Teil des Zentralmarktes liquidieren, auf dem nicht Lebensmittel gehandelt werden.

Weiter

Max-Aschmann-Park macht dem Oberteich Konkurrenz

Der Kaliningrader Bürgermeister Alexander Jaroschuk hat erklärt, dass er aus dem Max-Aschmann-Park genauso eine Perle machen möchte, wie aus dem Oberteich. Ziel ist, dass der neue Max-Aschmann-Park bei der Bevölkerung genauso populär wird, wie die Promenade am Oberteich.

Weiter

„Baltik-Expo“ weg, Ausstellungszentrum und Hotel hin

Die Firma „Baltik-Expo“ plant auf der „Insel“ ein Kongress- und Ausstellungszentrum, sowie ein Vier-Sterne-Hotel zu errichten. Ein entsprechendes Projekt wurde durch den Generaldirektor der Firma vorgestellt.

Weiter