Stadtspaziergang


Acht Jahre Abstinenz – ein Blitzbesuch in Baltisk

Im Juni 2013 besuchte erst- und vorläufig letztmalig ein Kriegsschiff der deutschen Bundesmarine den Hafen Baltisk. Auch ich nahm an diesem Besuch teil und besuchte als deutscher Staatsbürger offiziell nicht nur Baltisk, sondern sogar den Militärhafen, in dem die Fragatte „Sachsen“ vor Anker gegangen war. Danach war ich nie wieder in der genehmigungspflichtigen Stadt.

Weiter

Kaliningrader Stadtinformationen 22. März 2021

Begleiten Sie mich durch die Stadt Kaliningrad und erleben Sie mit mir die vielen großen und kleinen Veränderungen. Nebenbei erzähle ich noch Kleinigkeiten aus dem täglichen Leben in Russland und der Regionalhauptstadt Kaliningrad. Haben Sie Anregungen für weitere Stadtinformationen, so schreiben Sie mir oder kommentieren unter dem Videobeitrag.

Weiter

Kaliningrad-Domizil hebt ab …

Dass sich der Informationskanal „Kaliningrad-Domizil“ in den letzten Monaten rasant entwickelt hat, haben viele bemerkt. In den ersten beiden Monaten hatte der Kanal rund eine Million Videoaufrufe. Aber heute, am letzten Tag des Monats Februar, hebt „Kaliningrad-Domizil“ komplett ab. Schauen Sie uns dabei zu …

Weiter

Kaliningrader Stadtinformationen 26. Februar 2021

Begleiten Sie mich durch die Stadt Kaliningrad und erleben Sie mit mir die vielen großen und kleinen Veränderungen. Nebenbei erzähle ich noch Kleinigkeiten aus dem täglichen Leben in Russland und der Regionalhauptstadt Kaliningrad. Haben Sie Anregungen für weitere Stadtinformationen, so schreiben Sie mir oder kommentieren unter dem Videobeitrag.

Weiter

Kaliningrader Stadtinformationen 25. Februar 2021

Begleiten Sie mich durch die Stadt Kaliningrad und erleben Sie mit mir die vielen großen und kleinen Veränderungen. Nebenbei erzähle ich noch Kleinigkeiten aus dem täglichen Leben in Russland und der Regionalhauptstadt Kaliningrad. Haben Sie Anregungen für weitere Stadtinformationen, so schreiben Sie mir oder kommentieren unter dem Videobeitrag.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – uliza Barnaulskaja

2019 haben rund 1,7 Mio. Touristen das Kaliningrader Gebiet besucht – Tendenz steigend. Ein geringer Teil davon, weniger als zwei Prozent, waren deutsche Touristen. Das elektronische Visum wird 2020 helfen, diese Zahl zu steigern. Ich möchte mit meinen Spaziergängen durch die Stadt, in der ich seit 1995 wohne, ein wenig Lust auf einen touristischen Besuch machen. Begleiten Sie mich durch die unbekannten Straßen Kaliningrads.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – uliza Zoologitscheskaja

2019 haben rund 1,7 Mio. Touristen das Kaliningrader Gebiet besucht – Tendenz steigend. Ein geringer Teil davon, weniger als zwei Prozent, waren deutsche Touristen. Das elektronische Visum wird 2020 helfen, diese Zahl zu steigern. Ich möchte mit meinen Spaziergängen durch die Stadt, in der ich seit 1995 wohne, ein wenig Lust auf einen touristischen Besuch machen. Begleiten Sie mich durch die unbekannten Straßen Kaliningrads.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – uliza Schillera

2019 haben rund 1,7 Mio. Touristen das Kaliningrader Gebiet besucht – Tendenz steigend. Ein geringer Teil davon, weniger als zwei Prozent, waren deutsche Touristen. Das elektronische Visum wird 2020 helfen, diese Zahl zu steigern. Ich möchte mit meinen Spaziergängen durch die Stadt, in der ich seit 1995 wohne, ein wenig Lust auf einen touristischen Besuch machen. Begleiten Sie mich durch die unbekannten Straßen Kaliningrads.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – uliza Wagnera

2019 haben rund 1,7 Mio. Touristen das Kaliningrader Gebiet besucht – Tendenz steigend. Ein geringer Teil davon, weniger als zwei Prozent, waren deutsche Touristen. Das elektronische Visum wird 2020 helfen, diese Zahl zu steigern. Ich möchte mit meinen Spaziergängen durch die Stadt, in der ich seit 1995 wohne, ein wenig Lust auf einen touristischen Besuch machen. Begleiten Sie mich durch die unbekannten Straßen Kaliningrads.

Weiter

Stadtspaziergang Kaliningrad im Jahre 2020 – uliza Kopernika

2019 haben rund 1,7 Mio. Touristen das Kaliningrader Gebiet besucht – Tendenz steigend. Ein geringer Teil davon, weniger als zwei Prozent, waren deutsche Touristen. Das elektronische Visum wird 2020 helfen, diese Zahl zu steigern. Ich möchte mit meinen Spaziergängen durch die Stadt, in der ich seit 1995 wohne, ein wenig Lust auf einen touristischen Besuch machen. Begleiten Sie mich durch die unbekannten Straßen Kaliningrads.

Weiter