Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Stadtverkehr


Neu gegen Alt. Kaliningrad tauscht Brücken aus.

14 Dez 2018

Als Nichtautofahrer und begeisterter Fußgänger, kann ich keine Exklusivberichte zur täglichen chaotischen Verkehrssituation geben, die auf der sogenannten Doppelbrücke herrscht, die Fahrzeug- und Eisenbahnverkehr über den Pregel lotst.

Weiter
Fans des Nahverkehrs müssen tiefer in die Tasche greifen

28 Nov 2018

Liebhaber des Kaliningrader Nahverkehrs, egal ob Straßenbahn, Bus, Trolleybus oder Marschrutka, müssen ab 1. Dezember tiefer in die Taschen greifen. Dass es zu Tariferhöhungen kommt, wurde schon lange informiert und alle waren darauf vorbereitet. Und es scheute auch niemand in Kaliningrad davor zurück, schockierende Tarifanpassungen in Aussicht zu stellen, also von bisher 20 Rubel auf 30 Rubel.

Weiter
Paragraph 1 – Der Verkehrspolizist hat immer Recht

27 Okt 2018

Noch bis vor wenigen Monaten dachte ich, dass ich, als Nicht-Autobesitzer und Nicht-Autofahrer, die russische, … naja, eigentlich die Verkehrsgesetzgebung aller Länder dieser Welt nicht kennen muss. Bis mir ein russischer, gutmütiger Verkehrspolizist im trauten Plausch mitteilte, dass ich als Fußgänger doch auch am Verkehr teilnehme. Und somit gilt die Verkehrsordnung auch für mich.

Weiter
Verkehrsprobleme in Kaliningrad. Königsberg-Lösung angestrebt.

23 Sep 2018

Die Verkehrsprobleme im modernen Kaliningrad nehmen zu. Verkehrstechnische Erhebungen haben ergeben, dass die Stadt eine der größten Verkehrsdichten in der Russischen Föderation hat. Tägliche Staus, die morgens um acht Uhr beginnen und abends um 20 Uhr enden, zwingen die Verantwortlichen in Kaliningrad nach Lösungen für dieses Problem zu suchen.

Weiter
Seltenes Ereignis in Kaliningrad: Streik

13 Sep 2018

Streiks in Kaliningrad sind so selten, wie selber gezüchtete Bananen im Kaliningrader Gebiet – mit anderen Worten: Sie kommen eigentlich nicht vor. Und so erregt natürlich eine derartige Mitteilung, dass es nun doch zu einem Streik kommt, sofort Aufmerksamkeit.

Weiter
Reklame
Kaliningrader Schrott auf Rädern soll teurer werden

09 Sep 2018

Heute zahlt ein Passagier im Kaliningrader Nahverkehr 20 Rubel für eine Fahrt, egal, wie lange diese Fahrt dauert und egal, ob er mit einem funkelnagelneuen Bus von GorTrans, dem stadteigenen Nahverkehr fährt, oder einem Schrottbus der privaten Transportunternehmer.

Weiter
Pech gehabt – Fehlender Kanaldeckel kein Versicherungsfall

29 Aug 2018

Der gestern in Kaliningrad verunglückte Jeepfahrer wird wohl keinen Versicherungsschutz genießen können. Er kann sich zwar mit einer Klage gegen die Straßenaufsicht an ein Gericht wenden, aber seine Chancen sind nicht groß – so ein Vertreter des Automobilverbandes in Kaliningrad.

Weiter
Wissen Sie, was „MAT“ ist?

24 Aug 2018

Es ist besser, wenn man „MAT“ nicht kennt. Aber wenn man es kennt, dann sollte man es in Kaliningrad nicht anwenden. Aber wenn man es in Kaliningrad anwendet, sollte man es nicht in der Öffentlichkeit tun.

Weiter
Kaliningrad-Airport-Express wird teurer

08 Aug 2018

Die Express-Verbindung zwischen Kaliningrad und dem Airport Chrabrowo wird teurer – gleich um 20 Prozent. Somit erhöht sich der Fahrpreis von 80 Rubel auf 100 Rubel. Warum sich diese Verbindung als „Express“ bezeichnet, erschließt sich dem Nutzer auch nicht, denn vom Kaliningrader Busbahnhof bis zum Airport benötigt der Bus immerhin 45 Minuten.

Weiter
Disziplinierte Busfahrer in Kaliningrad

25 Jul 2018

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit, hatten die Kaliningrader Busfahrer im Nahverkehr ein denkbar schlechtes Image. Das ändert sich nun. Wie das Beispiel eines Busfahrers am gestrigen Tag zeigt, werden sogar die neuesten gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.

Weiter