Strategieprogramm


Föderale Förderprogramme für Kaliningrad bis 2020 unterschrieben

Durch den russischen Premierminister D. Medwedjew ist das Paket der föderalen Förderprogramme für das Kaliningrader Gebiet bis zum Jahre 2020 unterschrieben worden. Darüber informierte der Gouverneur des Kaliningrader Gebietes.

Weiter

Russland erarbeitet neue Importstrategie

Russland wird bis zum Herbst eine neue Importstrategie erarbeiten. Dies erklärte der russische Präsident während des Wirtschaftsforums in St. Petersburg.

Weiter

Föderale Kritik ist vorprogrammiert

Kaliningrad wird wohl alte Probleme mit in das neue Jahr nehmen. Föderale Fördergelder, ein schmerzvolles Thema seit Jahren, werden auch im Jahre 2013 nicht ausgelastet – trotz vielfacher Beteuerungen der Verantwortlichen.

Weiter

Gouverneur: Kaliningrad muss Bernstein-Hauptstadt Russlands werden

Im kommenden Jahr findet in Kaliningrad ein internationales Forum mit einer Ausstellung zum Thema „Amber World“ statt. Diese Ausstellung wird dazu beitragen, dass Kaliningrad seine Nische als Bernstein-Hauptstadt Russlands einnehmen kann.

Weiter

Einmal quer durch Kaliningrad – in zehn Minuten

Kenner der Kaliningrader Verkehrsszene werden vermutlich beim Lesen dieser Überschrift einen Lachanfall bekommen. Aber wer zuletzt lacht, lacht am besten.

Weiter

Von der Phantasie zur Realität

Kaliningrader Regierungsverantwortliche haben die Vorstellungen zur Entwicklung des Tourismus und die Anzahl der zu erwartenden Touristen zum wiederholten Mal korrigiert

Weiter

Die Strategie der Stadt Kaliningrad bis 2035

Die Stadtverantwortlichen von Kaliningrad haben ihre Gedanken zur Strategie der sozialökonomischen Entwicklung der Stadt bis 2035 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weiter

Schicksalskombinat Bernstein – die Hoffnung stirbt nie

Kaliningrad sucht seit Jahren nach einer neuen Identität, nach einem neuen Brand, einem neuen Markenzeichen. Was wäre besser geeignet als das Bernsteinkombinat? Bewegung gibt es, aber um mit den Worten Putins zu sprechen: mikroskopische Bewegung

Weiter

Warnsignale aus dem föderalen Zentrum

Das föderale Ministerium für Regionalentwicklung plant der Regierung Zukanov die Kontrolle über die Realisierung föderaler Förderprogramme zu entziehen.

Weiter

Föderaler Rechnungshof kritisiert Staatsprogramm

Experten des Föderalen Rechnungshofes der Russischen Föderation haben das Staatsprogramm für die strategische Entwicklung des Kaliningrader Gebietes kritisiert. Nach Meinung der Spezialisten trägt das Programm formalen Charakter.

Weiter