Tourismus

Projekt «Herz der Stadt» - Projekt mit Herzinfarkt?

MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert Kaliningrader wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Weiter

Erster Weltkrieg: 99 Jahre Schlacht bei Gumbinnen

Am Sonntag fand auf dem Flugplatz «Deveau» im Rahmen des Festivals «Gumbinner Durchbruch» eine Rekonstruktion der Schlacht bei Gumbinnen statt.

Weiter

Unser Sonntagsspaziergang: Kaliningrad, westlichste Stadt Russlands

Unser sonntäglicher Spaziergang führt uns diesmal quer durch das internationale Kaliningrad. Schauen Sie, dass wir Kaliningrader uns nicht nur an die Postkartenidylle Königsberg erinnern, sondern auch etwas tun um modern und gut zu leben.

Weiter

Polnischer Generalkonsul positiv zur Visafreiheit mit Russland

In den ersten sieben Monaten dieses Jahres haben über 100.000 Bewohner des Kaliningrader Gebietes einen Sonderausweis im Rahmen des kleinen visafreien Grenzverkehrs zwischen Polen und dem Kaliningrader Gebiet erhalten. Insgesamt wurden 40 Personen die Ausgabe des Grenzausweises verwehrt. Sechs bereits ausgegebene Genehmigungen wurden wieder annulliert.

Weiter

Virtueller Sonntagsspaziergang nach Löwenhagen im Kreis Gurewsk

Wir laden Sie wieder ein zu unserem nun schon traditionellen Sonntagsspaziergang. Begleiten Sie den Autor des Albums aus unserer Kaliningrader Fotogalerie auf einem Spaziergang im Kreis Gurewsk.

Weiter

Kaliningrad hat Sand, wie Sand am Meer

Da gibt es so ein Sprichwort in Deutschland: Man soll nicht auf Sand bauen. Genau diese deutsche Erkenntnis wird nun in Kaliningrad vernachlässigt. Da gibt es eine Reihe von Leuten, die auf und mit Sand bauen. Und entgegen deutscher Erfahrungen scheint das zu gelingen.

Weiter

Europa wir kommen – Zwei Russen reisen quer durch Europa (deutsch / по-русски)

Beitrag auf Deutsch und Russisch - Статья по-немецки и по-русски - Kaliningrad-Domizil beginnt heute mit einer für unser junges Informationsportal ungewöhnlichen Reportage. Wir begleiten ein junges russisches Paar auf einer Reise quer durch Europa. Sie finden hier den Reisebericht von Julia und Alex als Fortsetzungsreportage.

Weiter

Sonntagsspaziergang durch Krasnosnamensk - Lasdehnen

Krasnosnamensk, oder zu deutschen Zeiten Lasdehnen - ein wenig, zu wenig beachteter Ort im Nordosten des Kaliningrader Gebietes. Hier finden Sie noch den Charme der Vergangenheit. Das Städtchen ist wenig geeignet für Shopping und Discobesuche.

Weiter

Ausstellung «Königsberg – die Stadt aus den Büchern»

Am 18.07.2013 findet mit Unterstützung des Deutschen Generalkonsulat in Kaliningrad eine Ausstellung zum Thema "Königsberg - die Stadt aus den Büchern" statt. Die italienische Künnstlerin Lucia Lamberti hatte während ihres Stipendienaufenthaltes eine ältere Dame kennengelernt - diese erzählte ihr von ihrer Heimatstadt Königsberg - Lucia Lamberti begann zu recherchieren und malte dann einige Aquarelle.

Weiter

Das Flugwesen Genossen Bauern, es entwickelt sich

In den ersten sechs Monaten des Jahres haben rund 9 Prozent mehr Passagiere die Dienstleistungen des in Rekonstruktion befindlichen Kaliningrader Airports genutzt als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Es entwickelt sich also – das Flugwesen, Genossen Bauern.

Weiter